wichtigste dinge in LA?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich selbst wohne in Los Angeles und empfehle dir in Beverly Hills die Bar Nineteen 12 und die Polo Lounge. Stars wie Leonardo DiCaprio sind dort Stammgast, es ist zudem selten voll und die Preise sind fuer L.A. absolut in der Norm.

Nutzt zwischen Downtown und Santa Monica die neue Expo Line Bahn, dann steht ihr nicht im Stau. In Downtown selbst ist das "The Standard" zu empfehlen, nehmt den Aufzug zur Rooftop Lounge. Dort habt ihr neben Pool und deutscher Ecke auch einen tollen Ausblick auf die Skyline.

Wenn es noch etwas hoeher sein soll, der US Banktower hat jetzt ein Skyspace inklusive Glasrutsche. Der Runyon Canyon in Hollywood bietet neben der tollen Aussicht auch etwas sportliche Aktivitaet.

Ein Spaziergang entlang der Venice Canals kommt immer gut, hier mal ein Video dazu:

Verbringt nicht zu viel  Zeit auf Sachen wie dem Walk of Fame, denn solche Sachen sind eher Touristenmagnete und haben wenig Flair. 

Wenn man schon in Southern California ist, bietet sich In-N-Out Burger an. Wenn du den Burger gut durchgebraten haben magst, ordere ihn "well done".

Richtung Manhatten Beach befinden sich viele abgelegene Straende, gleiches gilt fuerdie Straende hinter Malibu.

Ich hoffe ihr habt eine angenehme Reise.

Wenn ich nach Beverly Hills fahren würde würde ich Rolls Royce fahrer fragen ob ich eine Spritztour bekomme...

GermanyUSA 16.06.2017, 20:58

Also in Beverly Hills sind die meisten Menschen ganz normal und fahren keinen Rolls-Royce, respektive machen auf dicke Hose. Die Preise fuer die Apatments liegen oft im Bereich des normalen West L.A.'s bzw. im Bereich von Santa Monica.

Wenn dann sollte man irgendwo nahe des Rodeo Drive schauen.

0
Anonymer2Acc 17.06.2017, 14:50
@GermanyUSA

Kenne mich da kaum aus, habe aber mal bei YouTube gehört das die Häuser da im durchschnitt bei 3 Millionen liegen. Aber danke dir :)

0

Was möchtest Du wissen?