WICHTIG:Lehrer hat 2 Noten abgezogen!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ui, viel Text zu einem sehr schwierigem Problem. Zunächst einmal möchte ich etwas klar stellen, wie mein Name sicherlich verrät bin ich ein Chemie-"Freak" und kein sonderlich guter Geographie-Experte, so dass ich deine Situation mal allgemein beurteile.

Leider Gottes ist es so, dass der Lehrer bis zu 2 Noten abziehen darf ohne seine Entscheidung begründen zu müssen. Tatsächlich denke/(hoffe) ich mal, dass du nicht so einen Lehrer erwischt hast. Im Grunde würde ich zunächst einmal ihn drauf ansprechen, auch wenn du es vermutlich bereits getan hast.
Hier meine weiteren Tipps für dein Problem:

1.) Sammel mehrere Meinungen bzw. Lösungen zu der Aufgabe und sprich den Lehrer drauf an. Schau auch ruhig ein wenig in Literatur/Internet, ob deine Antworten richtig sind. (Wenn ja auf jeden Fall ausdrucken!)

2.) Sprich deinen Lehrer auf keinen Fall direkt drauf an, ob du Punkte dazu bekommen könntest! Frag lieber, was du falsch gemacht haben könntest bzw. was du für das nächste Mal besser machen könntest. Freundlichkeit ist auch in schwierigen Situationen der erste Schritt Richtung Erfolg!

3.) Hilft das nichts, sprich einen Vertrauenslehrer (Falls es so einen bei euch an der Schule gibt) auf dein Problem an, wenn es keinen Vertrauenslehrer an eurer Schule gibt geht im Notfall auch ein anderer Erdkunde-Lehrer. Ich empfehle aber einen Lehrer zu wählen, mit dem du gut (wirklich gut) klar kommst, denn diese Lehrer reden mit großer Sicherheit miteinander...

4.) Wenn alles nicht hilft, Faust in der Tasche ballen, nächstes Mal wird es wieder besser. ;)

Ich wünsche dir viel Erfolg,
Lg,

Chemiefuchs

P.S.: Ich steh in Chemie seit 3 Jahren ohne Ausnahmen auf 1, bis auf die eine Hü im Januar... So kleine Ausrutscher passieren, sei es jetzt deine Schuld oder auch die des Lehrers... Dennoch viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Floppihopp
08.04.2016, 23:04

Danke für deine Antwort, ich habe 1. Beweisfotos, wo ich auf mallorca war und im SANDSTRAND gespielt habe und einmal in Kreta, wo ich in KIESELSTRAND gespielt habe. Zudem wissen meine Eltern das sehr genau, da das so wie ein 2. Wohnsitz ist :D Ja, wir haben einen Vertrauenslehrer, mit ihr würde ich dann mal reden ;)

1

"Und man deswegen sie in Gruppen einteilen muss"

Aua. Mein Kopf. Die Satzstellung ist grausame Gewalt an der Deutschen Sprache.

Und Ansonsten frag deinen Lehrer, und nicht Leute die nichts damit zu tun haben. Schließlich weiß nur er, was er als Antwort erwartet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?