!WICHTIG!Ich werde ständig versetzt, was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Das Verhalten von deiner Kindheitsfreundin "Clary" ist definitiv nicht in Ordnung und das darfst du dir nicht gefallen lassen! Keiner hat das Recht, jemanden ständig so zu verletzten!

Ich kann voll und ganz verstehen, dass es schwer für dich ist deine Meinung zu sagen (das kenne ich auch von mir), aber wenn du es nicht tust, dann wird sich nie etwas ändern. Vielleicht herrscht auch einfach ein komplettes Missverständnis und "Clary" ist sich nicht im Klaren, was sie dir antut. Vielleicht glaubt sie, dass es eh in Ordnung ist, ständig abzusagen, weil du dich nie beschwerst.

Also: Nur Mut! Stell dich auf deine zwei Beine und sag es ihr persönlich in die Augen, dass es dich stört und das sich das ändern muss. Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan, aber ich bin mir sicher, dass du es schaffen wirst. Der erste Schritt ist also mit ihr von Angesicht zu Angesicht das Problem anzusprechen. Vielleicht entpuppt es sich wirklich nur als reines Missverständnis und danach passiert so etwas nicht mehr. 

Es ist nur eine Idee bzw. ein Tipp von mir, aber ob du ihn durchführst oder nicht liegt ganz bei dir. Du solltest aber auf jeden Fall darüber sprechen, entweder gleich mit "Clary" oder aber du wendest dich an eine enge Person, wie Eltern, Verwandte, etc. 

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und hoffe, dass alles wieder gut wird ^^ LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?