(wichtig)Frage zur Strategie für Bewerbung an Universitäten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es werden nur pro Studiengang die Bewerber geprüft. Da wird nicht gekuckt, ob du dich an der selben Uni schonmal für ein anderes Fach beworben hast.

WeiseFragen 15.07.2017, 09:52

Vielen Dank! :)

Bist du dir da aber auch wirklich sicher?

0
Gehilfling 15.07.2017, 09:55
@WeiseFragen

Im Zweifel solltest du das konkret auf der Webseite deiner Hochschule prüfen. Ich kenne es so, dass man bei der Bewerbung noch mehrere Studiengänge angeben kann, für die man sich ebenfalls (an der selben Hochschule) bewerben möchte.

Da ich deine Wusch-Uni nicht kenne, solltest du dort aber lieber nachfragen, damit nix schief geht. Die Universität Augsburg schreibt beispielsweise folgendes:
https://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/studienberatung/faq/mehrfach.html

0

Wenn du dich an der Uni für mehrere zulassungsbeschränkte Studiengänge bewerben kannst (was nicht überall möglich ist) sind die Bewerbung absolut unabhängig voneinander.
Einen Vorteil, wenn man sich nur für einen Studiengang bewirbt, hat man auch nicht, da das keine Auswirkungen auf das Auswahlverfahren hat. Da zählen weiterhin hauptsächlich Noten.

du kannst soweit ich weiß pro Bewerbung nur 2 bis 3 Studiengänge angeben. also damit schließt sich das schon aus.

und natürlich sollte man sich nur an den unis bewerben wo man hinwill. wenn du kein bock auf Berlin hast dann solltest du dich natürlich nicht dort bewerben.

Die Anzahl der zulässigen gleichzeitigen Bewerbungen an einer Uni geben die Unis vor. Auf die Auswahlverfahren hat das keinen Einfluss.

Was möchtest Du wissen?