Wichtige Vokabeln für DELF B1 (Französisch)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei B1 Niveau geht es nicht mehr darum Vokabel-Listen zu lernen. Mit B1 hast du beispielsweise das Niveau um das Wesentliche aus dem Uni-Unterricht in Frankreich zu folgen. Es ist also eine Ansammlung von Kenntnissen, die Du seit dem Beginn erworben hast.

ich denke, du wirst mehr punkten, wenn du grammatische Wörter (wie Binde Wörter) drauf hast. Die findest du im Grammatikbuch "Deines Vertrauens". Wenn Du noch keins hast, dann kaufe die "Grammatik Französisch Kurz und Bündig" von Pons.

Ich bin DELF Prüferin und ich kann dir sagen, es wird jetzt nicht viel ändern, wenn Du heute anfängst dir Vokabel-Listen reinzuziehen.

Viel Glück wünsche ich Dir!

Erstmal vielen Dank für die prompte Antwort. Um die Grundlegenden Vokabeln gehts mir auch eher weniger, ich habe da nur so befürchtungen bei der Version, denn diese ganzen kleinen Bindewörter, wie bereits erwähnt, fallen mir oftmals nicht mehr ein, oder ich interpretiere diese gäznlich falsch >,< Und das sind ja nicht sooo wahnsinnig viele, deswegen wollte ich diese mal so widerholen und festigen... Das ich mir meine Zeit mal wieder sehr schlecht eingeteile habe, ist mir bewusst - wird wohl aber auch nicht mehr anders :D

Aber für irgendeine kleine Liste mit den Grund-Bindewörtern wäre ich sehr dankbar... ;)

0

Was möchtest Du wissen?