Wichtige Grammatik?

3 Antworten

Ich habe gelernt, dass die Präposition „einschließlich“ den Genitiv verlangt. Richtig ist also „einschließlich des Führens von Telefonaten“.

In der Umgangssprache wird hier aber oft Dativ statt Genitiv verwendet, also „dem Führen“.

Hier ist ganz etwas anderes grundsätzlich falsch,
nämlich das Komma vor "einschließlich". Genauso wie man bei "Kohl mit Pinkel" vor "mit" kein Komma macht, darf auch vor dieser Präposition keines stehen. Denn sie ist nur ein aufwändigeres "mit".

Dann ist vielleicht auch verständlicher, wieso dahinter ein Genitiv steht.

Mit "einschließlich wird nichts Neues eingebracht (keine Aufzählung), sondern das Wort beschreibt einen Teil des vorgenannten Begriffs. Dieser Begriff heißt hier:
die Organisation von Terminen einschließlich des Führens von Telefonaten

---

Bei diesem Beispiel müsste auch das andere Komma weg und ein "und" vor "die Organisation".

32

Mit dem Komma liegst du meiner Meinung nach nicht richtig. Siehe dieser ähnliche Fall aus dem Duden Sprachenratgeben:

Eine Präpositionalgruppe, d. h. eine mit einer Präposition eingeleitete Wortgruppe, darf in der Regel fakultativ in Kommas eingeschlossen werden: Die Teilnahmegebühr[,] einschließlich Materialkosten[,] beträgt 140 Euro. Er hat[,] trotz aller guten Vorsätze[,] wieder zu rauchen angefangen.
Auch nachgestellte Erläuterungen werden üblicherweise mit Komma abgetrennt bzw. in Kommas eingeschlossen.

Quelle: https://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/Unzulassige-Kommasetzung

1
61
@Babelfish

Da es ja, wie du so schön schreibst, fakultativ ist, kann ich mich auf den Standpunkt stellen, meine Variante habe eine logischere Daseinsberechtigung. Wenn ich jemandem dies rate, ist es ja nicht falsch, sondern sogar für meine Begriffe die bessere Wahl, -
gerade hier bei "einschließlich" mit dem (ja glücklicherweise immer noch nicht endgültig totgetretenen) Genitiv.

Ein Weiteres: da der scheinbare Einschub nicht durch ein besonderes Wort wie "und zwar" oder Ähnlichem hervorgehoben wird, liegt auch keine besondere Betonung vor, die ein Komma erzwingen könnte.

Trotzdem danke für den Einwand, der mich noch einmal hat darüber nachdenken lassen.

3

"Zu meinen Aufgaben gehörte das Bearbeiten von Akten, die Organisation von Terminen, einschließlich ___das____ Führen von Telefonaten"

48

Dem schließe ich mich an.

0
6

Das ist falsch. Die Aufzählung stellt einen Plural dar, weshalb sich das Verb ebenfalls auf einen Plural beziehen muss.

2
6
@mooomoo

Außerdem heißt es 'dem' Führen von Telefonaten.

0
44
@KHSchindelar

Ich schließe mich dem NICHT an, sondern beharre auf der NOTWENDIGKEIT des Genitiv ! ...einschließlich DES FührenS... (Komma vor "einschließlich" weg !)

pk

0

Bewerbung Einleitung: Mit oder ohne Komma?

Option 1: Aufgrund meines Interesses für kaufmännische Zusammenhänge habe ich mich dazu entschlossen, mich auf die von Ihnen angebotene Ausbildungsstelle zu bewerben.

Option 2: Aufgrund meines Interesses für kaufmännische Zusammenhänge, habe ich mich dazu entschlossen, mich auf die von Ihnen angebotene Ausbildungsstelle zu bewerben.

...zur Frage

Hilfe in Grammatik! Wie lautet die Formulierung richtig...?

Hallo und Mahlzeit! Es geht um folgenden Satz: "Zu meinen Aufgaben gehörten beispielsweise....." oder "Zu meinen Aufgaben gehörte beispielsweise...." DOPPELTE Mehrzahl oder einfach?? Wäre über schnelle und korrekte Hilfe dankbar.

...zur Frage

ist diese bewerbung jetzt besser?:-)

Sehr geehrter Herr.......

suchen Sie aktuell oder in naher Zukunft eine verantwortungsbewusste, zuverlässige Mitarbeiterin für den Bereich Büro? Dann möchte ich mich Ihnen gern vorstellen. Ich bin 22 Jahre alt und verfüge über eine abgeschlossene Berufsausbildungen als Einzelhandelskauffrau. Zuletzt habe ich bei Audi Zentrum in Feuerbach gearbeitet.

Zu meinen vielseitigen Aufgaben gehörten unter anderem allgemeine Büroarbeiten, Reklamationen von Kunden entgegennehmen, Kundenberatung und –Betreuung, allgemeine Datenpflege, Führen von Telefonaten, Absprache von Terminen, Terminpläne erstellen, Rechnungen stellen

Durch meine langjährige Berufserfahrung verfüge ich über umfangreiches und gefestigtes Fachwissen und Erfahrungen im Büro-/Verwaltungsbereich,. Ich bin zuverlässig und teamfähig, gerne arbeite ich am PC. Mit MS-Word, Outlook und Internet bin ich gut vertraut, auch Excel-Kenntnisse habe ich.

Zu meinen Stärken gehören gewissenhaftes und sorgfältiges Arbeiten, eine rasche Auffassungsgabe, mit der ich mich schnell in neue Anwendungen einarbeiten kann. Teamfähigkeit und freundliches Auftreten zählen ebenfalls zu meinen Eigenschaften. Diese würde ich gerne für den weiteren Erfolg Ihres Unternehmens einsetzen.

Wenn Sie Interesse an einer zuverlässigen und freundlichen Mitarbeiterin haben, die sich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten kann, dann bin ich ich bei ihnen genau richtig. diese Arbeit machte mir immer viel spaß und ich freue mich über neue Herausvorderungen.

über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

ausbildung. Praktikant. Nervig. Was tun?

Hi. Ab morgen kommt eine Praktikantin für 2 Wochen zu uns in den Betrieb. Ich mache eine Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestelltdn und bin im 1. Lehrjahr. Diese Praktikantin soll dann bei mir mitlaufen da ich ja solche Sachen mache wie Post bearbeiten, Akten suchen und und und. Was mache ich aber wenn wir mit den Aufgaben fertig sind? Das sieht blöd aus wenn wir beide dann nur herumsitzen. Aber da kann ich ja nichts für wenn wir alles fertig haben. Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Wer kann mir bezüglich Grammatik, Rechtschreibung und Kommasetzung helfen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

durch die digitale Stellenbörse der .... AG bin ich auf die Möglichkeit gestoßen mich bei Ihnen zu bewerben. Diese Chance nehme ich hiermit wahr.

Derzeit befinde ich mich in einer Ausbildung zum Kaufmann für bei der...... AG in Stuttgart, welche ich im Januar 2016 voraussichtlich beenden werde. Durch mein Praktikum als Kaufmann für Spedition und Logistik bei der ......GmbH, der Zeit als Zivildienstleistender im Krankentransport und meiner Zeit als Auszubildender bei der ......AG habe ich gelernt, wie wichtig genaues Arbeiten, Pünktlichkeit, Respekt und Kommunikation sind. Zudem habe ich verinnerlicht mich auf unterschiedliche Menschen und Situationen einzustellen. Die spannende Mischung sich tagtäglich auf verschiedenen Menschen im Zug einzustellen und Ihrem Anspruch mir gegenüber nach selbstständiger Arbeit ist für mich sehr reizvoll und macht den Beruf sehr interessant und abwechslungsreich.

Ich freue mich, wenn Sie mir die Gelegenheit zu einem Vorstellungsgespräch geben.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung auf Fehler untersuchen?

Hey könntet ihr vielleicht meine Bewerbung auf Rechtschreib-, Grammatik- oder Ausdrucksfehler überprüfen. Mir passieren solche Fehler sehr schnell und meistens merke ich das nicht. Danke im voraus!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Sehr geehrte Frau XXXX,

Während meines Schulpraktikums als Kaufmann für Dialogmarketing wurde mir bewusst, dass ich unbedingt nach der Schule im Kaufmännischem Bereich arbeiten will, da ich in diesem Bereich meine Talente und Fähigkeiten am besten zur Geltung bringen kann, jedoch war ich mir nicht sicher in welche Richtung es genau gehen sollte. Nachdem ich dann Ihre Stellenanzeige gelesen habe, wusste ich genau, dass ich als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen die richtige Sparte gefunden habe und mit der XXXX einen perfekten Arbeitgeber.

Gleichzeitig haben Sie mit mir einen perfekten Kandidaten für diese Stelle. Schon im Praktikum hatte ich viel Kontakt mit Kunden und konnte unter Beweis stellen, dass dies einer meiner Stärken ist. Ich durfte mehrere Kunden – beziehungsweise Verkaufsgespräche führen, welche mir viel Freude bereiteten. Das Arbeiten im Team gehört ebenso zu meinen Fähigkeiten wie auch Eigeninitiative. Während meiner Freizeit besuche ich den Kunst – Projektkurs meiner Schule. Gemeinsam im Team realisieren wir verschiedene Projekte, wie Beispielsweise die Organisation und Planung einer Vernissage, wo wir unsere eigens erstellten Kunstwerke vorstellen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf die Einladung zum Auswahlverfahren und natürlich auf ein persönliches Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?