Wichtige Frauen der Geschichte?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wichtige und bedeutende frauen aller epochen und aus allen ländern sind wunderbar aufgelistet i.d. feministischen biographieforschungsanstalt www.Fembio.org. Eine fembiographie unterscheidet sich von herrkömmlichen beiographien durch den feministischen blickwinkel. Die grosse fembio-datenbank verzeichnet ca. 32.ooo bedeutende frauen - ca. 700 frauenbios sind direkt online einsehbar.

Bertha von Suttner(das ist die frau auf der österr. zwei-euro-münze), marie curie\rosa luxemburg- die nazi-jägerin beate klarsfeld\katharina die große(zarin) weiter die unzähligen frauen, die ihre familien in kriegszeiten trotz größter schwierigkeiten versorgten und die nebenbei in der rüstungsindustrie die männer ersetzen mußten, die als soldaten tätig waren.\golda meiir(israel. ministerpräsidentin)\ kaiserin elisabeth von österreich(sissi)\ gro harlem brundtland(norwegische ministerpräsidentin\ petra kelly- vorkämpferin der deutschen grünen-partei. und viele andere...

Wichtige und bedeutende frauen sind mit guten frauenporträts aller epochen und aller länder in der feministischen biographieforschungsanstalt www.Fembio.org aufgelistet. Die datenbank verfügt über ca. 32.ooo eintragungen - ca. 700 frauenporträts sind online einsehbar. Fembio widmet sich der aufklärung der gesellschaft über ihre bessere hälfte. Eine fembiographie unterscheidet sich von herrkömmlichen biographien vor allem durch den feministischen blickwinkel

Geschichte hexen ketzer?

Kann mir jemand erklären warum die Kirche damals die Hexen als Ketzter verfolgte und warum vorallem Frauen betroffen waren? Und was ist mit Ketzer gemeint?

...zur Frage

Ist die Geschichte von Adam und Eva nicht eigentlich voll frauenfeindlich?

Zusammengefasst: Die Geschichte besagt, dass das Leid auf der Welt nur deswegen existiert, weil die Frau sich 1. von ihrem Mann entfernt hat und auf eigene Entdeckungstouren gegangen ist, 2. eine eigene Entscheidung getroffen hat und ohne ihren Mann zu fragen die Frucht gegessen hat und 3. ihren Mann mit hineingezogen hat, indem sie ihm auch die Frucht angeboten hat.

Ist das nicht total frauenfeindlich die Frau so hinzustellen? Wenn man jahrhundertelang an diese Geschichte geglaubt hat, wundert es mich nicht wieso man Frauen in die Küche gestellt hat, anstatt sie größere weltpolitische Frauen lösen zu lassen.

...zur Frage

Geschichte, Hitler, Frauen?

weshalb unterstützen Frauen Hitler? aso wie kam es dazu, dass frauen freiwilig an dem nationalsozialstischen programm mitmachte? welche gründe gab es?

...zur Frage

Ich brauche Hilfe bei der Geschichte Emanzipation der Frauen?

Hallo Leute, ich muss ein Referat über die Geschichte der Emanzipation der Frauen halten. Unsere Lehrerin hat mir vier Stichpunkte gegeben die ich in mein Referat einbauen kann und mir eigentlich sehr behilflich sind. Das Problem im Internet finde ich keine guten Informationen (ich kopiere es nicht heraus sondern schreibe es in meinen Worten um aber ich möchte das es sinngemäß ist) Die Punkte die ich Suche: 1.Argumente pro und contra Emanzipation (ich möchte es allgemein möglichst politisch oder in der Gesellschaft ich finde aber nur persönliche Meinungen drüber die leider totaler Quatsch sind) 2.Widerstand und Ängste der Männer (ich kann mündlich viel damit anfangen doch ich brauche oder möchte mehr Informationen doch selbst da finde ich nicht viel) 3.Staatliche und gesellschaftliche Unterstützung der BRD 4. 21. Jh.: Auf dem Prüfstand- Rollenverteilung von Mann und Frau (meint man das so im allgemeinen das die Frauen arbeiten gehen?)

Ich wäre sehr dankbar wenn ihr gute Erklärungen oder Hilfsmöglichkeiten habt oder am besten natürlich die entsprechenden Seiten die mir zu den jeweiligen Punkt weiterhelfen könnten.

Vielen lieben Dank schon mal.

...zur Frage

Themenvorschläge für die 5. PK (Abitur)?

Guten Abend!

Ich mache im nächsten Jahr Abitur und möchte mit zwei Freunden meine Präsentationsprüfung im Fach Geschichte ablegen. Als Bezugsfach kämen folgende Fächer in Frage:

  • Deutsch
  • Latein
  • Altgriechisch
  • Erdkunde
  • Mathematik
  • Chemie
  • Biologie

Hätte jemand Anregungen, welche Kombination am geeignetsten wäre? Am interessanten fänden wir Geschichte-Altgriechisch oder Geschichte-Latein.

Wenn ihr zu den beiden Kombinationen oder auch zu den anderen Möglichkeiten interessante Impulse (z.B. in Form von Themen, die wir uns dann unter einem speziellen Aspekt ansehen kömnten) hättet, würdet ihr uns sehr weiterhelfen. Natürlich haben wir auch Beratungsgespräche mit unserer Lehrerin, wo wir uns noch einmal Anregungen holen werden.

Vielen Dank im Voraus!

LG

...zur Frage

Welche Themen werden in Geschichte im Gymnasium in Deutschland zb Bayern immer behandelt auch für das Abitur?

Also welche Themen werden im Gymnasium in Bayern in Geschichte in den Klassen 5-12 immer am meisten durchgenommen? Geht es da meist immer nur um das dritte Reich, Nazis, Hittler und die DDR also die neuere deutsche Geschichte und sonst nichts oder werden auch noch andere Themen behandelt wie etwa Steinzeit, Eisenzeit, Bronzezeit, Antike also zb Griechen, Römer, Ägypter, Mittelalter, Renaisance, französische Revolution, Industririalisierung usw oder nur die neuere Geschichte des 20. Jahrhunderts also auch das deutsche Kaiserreich, Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, Nazis, BRD, DDR bis zur Gegenwart und das ganz alte Zeugs ist nicht mehr wichtig also nur das neue und wichtige?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?