Wichtige Fragen zu Kampffischen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Ja, die Möglichkeit besteht, dass er heute schon Anfängt ein Schaumnest zu bauen. Das ist aber von Charakter zu Charakter Unterschiedlich.

Im Allgemeinen hab ich die Erfahrung gemacht, wenn sich Betta Splendens in einer neuen Umgebung wohl fühlen, sie die Tage darauf ein Schaumnest bauen, oder wenigstens damit anfangen.

Von Roten Mückenlarven rate ich stark ab. Mückenlarven gedeihen am besten in stark Belastetem Gewässer. Von Gekauften Roten Mückenlarven sollte Abstand gehalten werden, denn das Tier kann auch krank werden wenn man die Larven vorher abwäscht. Eine Alternative wäre selbst Tümpeln gehen.

Als Futter eignet sich ansonsten alles an Frost und Lebenfutter ( Weiße und Schwarze Mückenlarven, Artemia, Artemia Nauplien, Bachflohkrebse, Daphia etc.)

Lg

NeedHelp099 01.07.2017, 12:38

Danke für die Infos. 

Ich werde jetzt gleich zur Tierhandlung fahren und mich da nach dem von dir empfohlenen Futter umsehen. 

Sollte ich die Mückenlarven also direkt entsorgen oder kann ich sie zwischendurch doch noch einmal füttern? 

1
Daniasaurus 01.07.2017, 12:47
@NeedHelp099

Wenn du sie verfüttert möchtest dann sehr selten und immer spärlich. Bei 15 Liter kann schnell das Aquarium kippen wenn die ein oder andere rote Mückenlarve übersehen, und nicht gegessen wird. Ich würde aber raten sie nicht zu verfüttern. Ist jedoch keine Notwendigkeit.

2

Was möchtest Du wissen?