Wichtige frage zum rezept vom arzt

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der regel werden medikamente die über kurzen zeitraum verschrieben werden immer so ausgehändigt dass es bei genauer dosierung für die benötigte zeit ausreichend ist. Ruf deinen arzt mal an und erkundige dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1998anonym1998
08.03.2014, 15:43

Oh dann hab ich das zu oft benutzt ist nur. Noch 1/4 drin. Dann werde ich eben sparsamer. Der meinte auch 1mal am tag benutzen ich bekam keine nebenwirkungen also hab ich das manchmal sogar 3mal am tag benutzt :/

0

Wenn die Salbe verschreibungspflichtig (Rezept-pflichtig) ist,musst du wieder zum Arzt.Evtl reicht es aus,wenn du dort anrufst und er auch so ein Rezept schreibt,ohne dass er dich sieht.Wenn die Salbe frei verkäuflich ist,kannst du sie auch so in der Apotheke kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1998anonym1998
08.03.2014, 15:40

Deine antwort war sehr hilfreich kenn mich mit sowas nicht aus aber muss ich dafür einen weiteren termin machen oder kann ich einfach dahin gehen und nach der verschreibung fragen?

0

Das kommt darauf an, ob das Mittel verschreibungspflichtig ist. Sonst bekommst Du es in der Apotheke, musst es aber selber bezahlen.

Einfach mal nach den Namen gogglen.

Ausserdem benötigt man für die weitere Verschreibung beim Arzt keinen Termin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?