wichtige frage zu Brille/Kontaktlinsen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du hast auf dem rechten Auge eine Fehlsichtigkeit von -1,50, die Hornhautverkrümmung ist -0,50 und liegt in 105 Grad. Links ist die Fehlsichtigkeit bei -1,75 und die Hornhautverkrümmung bei -0,75 in 75 Grad. Deine Linsenwerte passen wohl rechts ganz gut. Links würde ich die Hornhautverkrümmung allerdings auch ausgleichen. Das heißt deine linke Linsenstärke könnte so ausehen: sph -1,50 cyl -0,75 A 80°

Hast du die Linsen den vor dem Abo-Abschluss schon einmal getragen? Wenn ja wie bist du zurecht gekommen? Du kannst das auch alles nochmal mit den nächsten Linsen ganz entspannt testen. Achte dabei mal auf das linke Auge. Wenn du merkst, dass es zu unscharf ist, dann soll dein Optiker nochmal messen. WICHTIG: Die Linsen müssen bei der Messung im Auge sein. Normalerweise steht in jedem Abo-Vertrag die Klausel, dass die Stärke bei Veränderung kostenlos geändert werden kann. Beachte aber: Linsen, die eine Hornhautverkrümmung ausgleichen sind teurer!!

ja hab die schon einen Monat getragen und auch nen sehtest gemacht aber da war eher rechts nen klein bisschen schlechter aber wirklich nur minimal als sie dann wieder solche linsen davor gemacht hat wurde es aber noch unschärfer ich verstehe leider garnichts mehr bitte helfen sie mir

0
@Coci24109

mach dir bitte keine großen Sorgen. Wenn du die Linsen im Auge hast- wie ist da dein Empfinden? Hast du den Eindruck klar und deutlich zu sehen? Wenn ja, dann ist alles im grünen Bereich und es handelt sich wirklich nur um Nuancen. Wenn du dir immer noch unsicher bist, dann geh zu einem anderen Optiker, der auch Kontaktlinsenspezialist ist und lass (mit den Linsen im Auge) darüber messen. Dann hast du zwei Meinungen. Für den Fall dass du in der Nähe von München bist, kann ich das auch gerne übernehmen. (natürlich kostenlos- als freundschaftsdienst ;-))

0
@liveartist

ok danke eig habe ich ein ganz gutes sehgefühl :) leider ist es ein weiter weg bis München aber trotzdem danke für das nette Angebot :) und auch für deine Hilfe :-) wir fragen dort nochmal nach und mal schauen was sie dann genau sagen oder ob vlt nocheinmal ein sehtest gemacht wird ;)

0

Kontaktlinsen liegen näher an der Linse, daher ist auch dort der Unterschied kleiner. Meine Kontaktlinsen haben eine Stärke von -6,5/-6, die Dioptrien bei der Brille sind mit -7,5/-7 genau um eine Dioptrie höher..^^

Soweit ich weiß werden Kontaktlinsen in der Regel nur nach der Augenschärfe gerichtet gemacht. Ich kann mich nicht erinnern, dass auf meiner Verpackung oder Rechnung etwas von Achsen, etc. drauf stand.

Hey, die Stärke wird passen. Denn die Kontaktlinsenwerte weichen von der Brille ab. Somit berücksichtig man deine "Honautverkrümmung, Astigmatismus" bei deinen Kontaktlisnen nicht.

Die Aussage: "Somit berücksichtig man deine "Honautverkrümmung, Astigmatismus" bei deinen Kontaktlisnen nicht. " ist falsch.

0,75 cyl sollte man nicht einfach unter den Tisch fallen lassen

0
@antigone001

Klar kommt das auf jeden Einzelfall an. Aber ich denke die Stärke passt. Ansonsten nochmal nachmessen lassen.

0

R: -1,5 -0,5 > -1,75 das passt L: -1,75 -0,75 > -1,75 (ohne cyl) da hab ich meine Zweifel

geh nochmal hin und lass dir das erklären

PS Kontaktlinsen-ABO ist die teurerste Möglichkeit Linsen zu tragen

Was möchtest Du wissen?