Wichtige Frage! Wieso nimmt man in einer Woche 2 kilo zu? Geht das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bist Du eine Frau? Vor der Periode kann sich bis zu 3/4 kg Wasser ansammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürliche Schwankungen sind natürlich. Mehr kann man nicht dazu sagen. Manche Forscher wundern sich eher, warum das Gewicht so wenig schwankt. Bei +/- 3kg würd ich mir keine Sorgen machen oder die Waage aus dem Fenster schmeißen. Solange du dich nicht anders fühlst kann doch die Zahl egal sein.

Gruß, Borgosch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast vielleicht sport gemacht und jetzt wachsen deine muskeln ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja 1. hast du dich evtl. zu verschiedenen Tageszeiten gewogen. 2. ich persönlich finde eigentlich eh alles unter 60 kg bei 18 Jahren ist Leichtgewicht (ich gleichalt wiege 63 kg und will zunehmen) 3. Sport, Bewegung, Stress, Schlaf spielt vllt mit oder wenn du dich vllt nach dem essen direkt gewogen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wiegst du dich immer nur morgens vor dem Frühstück. Dann kannst du von einem relativ korrekten Gewicht ausgehen.

Natürlich schwankt das Gewicht immer mal um ein bis zwei Kilo, ich hatte z.B. immer etwas mehr Gewicht während meiner Periode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war das gesunde plus :). Keine Panik, das ist alles noch im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?