Wichtige Frage wegen Grafikkarte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also der unterschied von 1070 und 1060 ist schon groß. 1070 kannst du die meißten titel in 4k flüssig spielen.
eine 1060 reicht wohl höchstens für 1440p oder sogar nur full hd je nach titel.

1080 lohnt sich meiner meinung nach nur wenn du wirklich diese 20% mehr leistung als die 1070 brauchst um alles auf 4k über 60 fps spielen zu können. das  ist nämlich neben der titan xp die einzige karte die das wirklich bei allen spielen kann.

Rin3432 28.11.2016, 00:03

welche Grafikkarte soll ich mir da nehmen ( von welchem Hersteller , und was bedeutet bei der von Asus das sie Overclocked ist ? macht das einen großen unterschied ? 

0
jort93 28.11.2016, 00:13
@Rin3432

die grafikkarten kannst du auch selber übertakten.

aber das ist halt so das du manche karten kaum übertakten kannst und manche karten sehr stark. das kommt halt auf die qualität des siliziums des chips an. Deshalb ist der vorteil von übertakteten karten halt das die eine garantierte übertaktung haben und man sich dann sicher sein kann das man keinen chip hat der kaum übertaktet.

aber das ist halt echt nicht so wichtig. du kannst 95% der karten so weit übertakten wie es die hersteller machen. solage du nicht in den schlechtesten 5% bist bringt dir das also nix solange du in der lage bist selbst zu übertakten.

aber manchmal haben karten die für übertaktung gemacht sind eine bessere stromversorgung (mehr phasen, bessere teile)was in der theorie für eine stabilere karte sorgt und auch mehr spannung aufnehmen kann. aber die karten haben von nvidia aus eigentlich ein power limit von 120% des TDP also nehmen die nur 120% des stroms auf für den sie gemacht sind. das solltest du auch mit der stromversorgung einer karte schaffen die nicht für's übertakten ist. wenn du über 120% willst müsstest du den bios der karte flashen. dann bräuchtest du aber bestimmt eine besserere stromversorgung.

und natürlich haben karten fürs übertakten oft eine bessere kühlung wenn die den ein anderes modell sind als die nicht übertakten. das ist ja klar.

0
jort93 28.11.2016, 00:16
@Rin3432

und der hersteller ist tatsächlich nicht so wichtig. das wichtigst ist eigentlich das die in dein gehäuse passt, nicht zu laut ist und gut aussieht(kühlung reicht eigentlich immer aus. die karten können ohne problem 90°C warm werden). guck dir reviews an

0

Ich habe den i7 6700k und eine 1060 Overclocked und es läuft alles auf Ultra-FullHD-60FPS. Auch das nagelneue Battlefield 1.

Also für den Moment reicht eine 1060 wohl.

Ich habe die Asus Strix ROG 1060 O6G Gaming

Die 1060wäre 45-50Fps FullHD
Die 1070 4K 50Fps
Die 1080 4K 60Fps

Bitte schreibe mir mal dein cpu

Eine Gtx 1060 würde locker reichen

Lg
Dennis «»

Rin3432 27.11.2016, 23:58

i7 6700K 


EDIT:

mit Full HD , meinst du da 1920x1080 mit Ultra Settings ? 

0
qtxyt 28.11.2016, 00:00

ok da würde ich eher zu ner 1070 gehn

1
Rin3432 28.11.2016, 00:01
@qtxyt

gut , werde mir wohl eher eine 1070 holen 

0
qtxyt 28.11.2016, 00:00

ja meine ich

1
qtxyt 28.11.2016, 00:02

was möchtes du denn alles Zocken

1
Rin3432 28.11.2016, 00:05
@qtxyt

Dragon Age inquisition ( da läuft meine RX480 auf Ultra Settings schon total heiß ) 

Just Cause 3

Witcher 3 

Fallout 4 

und sofern es mit der Nvidia Karte wieder geht Final Fantasy 13-2 , aus irgendeinem Grund crasht das Spiel seit ich den PC mit der AMD GraKa hab immer mit der GT 520 im alten PC gabs das Problem nie ( GTA V ist btw auch abgeschmiert direkt nach dem Starten ) 

0
qtxyt 28.11.2016, 00:02

die 1070ist besser als die 1080 im Preis leistungs verhältnis

1
MitchS 28.11.2016, 00:10

Wie auch immer du in der Lage bist, einer GPU eine feste FPS Zahl ohne Kenntnisse über die weiteren Bauteile oder das Spiel zu geben...

Ebenfalls diese absurde  Behauptung, dass eine GTX 1080 nur minimal besser abschneidet als die GTX 1070 (was natürlich nicht der Fall ist, sie kostet nicht umsonst über 200€ mehr) und das eine GTX 1080 60fps@4k schafft...

Ich weiß ja nicht ob du dabei von Spielen wie CS:GO oder LOL redest...(dafür würde für 4k wohl auch eine GTX 1060 reichen). Abgesehen davon schafft selbst eine Titan X in aktuellen Tripple A Titeln nicht mal konstante 60fps... 

0
Rin3432 28.11.2016, 00:12
@MitchS

@Mitch 

würdest du also eher eine 1060 oder 1070 empfehlen wenn 4K nicht wirklich wichtig für mich ist ? 

0
MitchS 28.11.2016, 00:28
@Rin3432

Eine 1060 ist absolut ausreichend. Die 1070 ist mMm etwas fehlplaziert. Für 1440p durchaus ok, aber overkill für 1080p und deutlich zu schwach für 4k.

0
qtxyt 28.11.2016, 00:17

1060

0

Was möchtest Du wissen?