Wichtige Frage: Unterschied zwischen Transistor und Feldeffekttransistor?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der Transistor braucht einen Basisstrom, beim FET brauchste nur Spannung da dieser am GATE hochohmsch ist. WIe der Name Feldeffekttransistor schon sagt ändert sich die Leitfähigkeit Drain Source durch ändern des Feldes also der Spannung am GATE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Epiceliptik
11.06.2014, 16:54

Also wenn ich an eine Schaltung herangehe und sie sozusagen analysieren muss, kann ich den FET genauso betrachten, wie einen normalen Transistor?

0

ein Bipolartransistor wird rein über einen Strom gesteuert; ein FET wird dagegen rein über die Spannung gesteuert, Strom fließt nur zum Umladen der Kapazität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Epiceliptik
11.06.2014, 16:58

Kann ich dann einen Feldeffektransistor genauso in einer Schaltung betrachten, wie einen normalen Transistor?

0

Was möchtest Du wissen?