wichtige frage an alle mädchen da draußem?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich wuerde mit ihren Eltern darueber reden oder mit deinen, da sie dir eine Aufgabe aufbuergt die du niemals tragen kannst. Natuerlich bist du ihre Beste Freundin und Hut ab dass du fuer sie da bist, aber sie braucht eine Person die Psychologisch sehr viel Wissen hat. Oder geh zu eurem Lehrer.

Hei hab zwar keine Antwort auf die Depressionen aber wie sie vielleicht den jungen vergessen kann...Unternimm mit ihr so viel wie möglich bring sie auf andere Gedanken (Mädelsabend,Hobbys und so)und versuch sie immer zum lachen zum bringen das hilft immer...LG

Blitz68 19.01.2017, 23:36

aber warum sollte sie Verantwortung für ein  depressives gleichaltriges Mädchen übernehmen müssen ?

Das ist eine Aufgabe, die doch recht umfangreich werden wird.

Was ist, wenn ihre Aufmunterung nicht, wie gewünscht fruchtet ?

wäre sie dieser Verantwortung bereits gewachsen ?

0

So wie es sich anhört, bist du auch leicht deprimiert, wegen deiner Freundin. Sag ihr, wie du mit hineingezogen wirst, und dass du gar nichts tun kannst. Dann wird sie sich WAHRSCHEINLICH wieder etwas beruhigen.

2acceb 19.01.2017, 23:41

ich bin nicht wirklich depremiert ... ich kann von mir sagen dass ich einer der glücklicjsten und lebensfrohsten menschen bin die auf dieser welt leben dürfen ... das problem ist bei depressionen dass wenn ich mich in den mittelpunkt stelle fühkt sie sich mit ihrem selbsthass bestätigt und verfällt noch mehr in diese downphasen also wird das nicht helfen ... trotzdem danke

0

ich denke mal , da kannst du gar nichts machen-

sie muß selbst darauf kommen, dass sie etwas anderes will für ihr Leben.

Was möchtest Du wissen?