Wichtige Email - zu Aggressiv geschrieben?

3 Antworten

Meine Version:

"Sehr geehrte/r yyyyy,

in Ihrer Abwesenheit habe ich mit Ihrer Kollegin Fr. xxxx noch einige Exemplare / Tests drucken lassen, leider ohne Erfolg. Bis ich Ihre
Kollegin nach der Druckeinstellung gefragt habe, bzw. ob Sie mir
davon ein Screenshot machen kann. (Siehe Anhang)


Wie man ganz deutlich an dem Screenshot sehen kann, drucken Sie alles skaliert, hier fehlen 10%.!


Könnten Sie diese Einstellung raus nehmen und nicht den
Druckbereich anpassen, ich denke dann sollten wir das Problem besser
lösen können.


Die normale Vorgehensweise ist auch das Briefpapier in einer
Druckerei drucken zu lassen, dann in das Papierfach zu legen und dann zu
bedrucken.


So sollte es auch passen, das Problem liegt hier einfach daran,
dass skaliert ausgedruckt wird und im Anschluss kommt der Inhalt drauf.

Das kann nicht passen."

Is ja auch ärgerlich, wenn das alles Nulpen sind :D


Ja... und mir noch die Schuld geben! :D

1

"ich habe mit Ihrer Kollegin Fr. xxxx noch einige Exemplare / Tests drucken lassen in Ihrer Abwesenheit, leider ohne Erfolg - daraufhin bat ich die Kollegin die Druckereinstellungen zu überprüfen bzw. mir davon einen Screenshot zukommen zu lassen (siehe Anhang).

Wie man ganz deutlich in dem Screenshot sehen kann, drucken Sie alles skaliert, hier fehlen 10%!

Ich würde Sie bitte diese Einstellungen zu ändern anstatt den
Druckbereich anzupassen, ich denke dann sollten wir das Problem besser lösen können.

Eine gängige Vorgehensweise ist auch das Briefpapier in einer Druckerei drucken zu lassen, um es dann über das Papierfach individuell bedrucken zu können.

Das aktuelle Problem liegt hier daran, dass skaliert ausgedruckt wird und dann der Inhalt darauf kommt - daraus resultiert der Fehler.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen und stehe für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Ich sehe hier nichts aggressives...

"
Können Sie bitte mal diese Einstellung [..]

Könnte man aggressiv oder pampig auslegen :)

0

Was möchtest Du wissen?