Wichtige Besonderheiten von Chlor?

5 Antworten

Chlor ist ein starkes Oxidationsmittel.

Es oxidiert organische Stoffe - etwa solche mit Doppelbindungen - dadurch werden die Doppelbindungen aufgespalten und das Molekül chloriert. Häufig werden dabei farbige organische Stoffe entfärbt.

Beispiel: Der Schwarze Schimmel im feuchten Zimmer wird entfärbt. Es wird zwar Natriumhypochlorit für diesen Zweck verwendet, aber es ist Chlor, das bleicht.

Eigenschaften: gelbgrünes, nicht brennbares, stechend riechendes Gas, 2,5mal schwerer als Luft. Chlor ist sehr reaktionsfähig und verdrängt Brom sowie Jod aus ihren Wasserstoff- und Metallbindungen. Verbindet sich mit vielen anderen Elementen zu Chloriden. Ist in Wasser mäßig löslich zu Chlorwasser !!!

sry meinte besonderheiten trotzdem danke fürs rauskopieren ausm internet

0

Kommt aus der 7.Hauptgruppe,ist gelb und hoch reaktiv,da die siebte Hauptgruppe salzbildend ist. Chlor hat eine mittlere Atommasse von 35,5 G/mol.

Das fällt mir auf die Schnelle ein,lol.

Es tötet Bakterien, deshalb wird es im Schwimmbad eingesetzt.

Stechender Geruch, grüngelbe Farbe und giftig.

Aber seit wann ist man in der neunten ungebildet?

Was möchtest Du wissen?