Wichtige aber auch interessante Fakten über das Gehirn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum dritten Punkt passt die interessante, aber wenig bekannte Tatsache, dass die beiden Hemisphären bei Rechts- und Linkshändern unterschiedlich dominant sind. Bei Linkshändern ist die rechte und bei Rechtshändern die linke Gehirnhälfte stärker ausgeprägt. Wobei sich diese Dominanz nicht nur auf die bevorzugte Hand auswirkt, sondern auf die gesamte Körperhälfte. Ein Rechtshänder ist in aller Regel auch ein Rechtsfüßer; gleiches gilt für den Linkshänder. Dies hat Auswirkungen darauf, wie sie die Welt wahrnehmen; nämlich unterschiedlich.

Gruß Matti

Vielleicht das die rechte Gehirnhälfte für die Gefühle, Musik, Kunst, Kreativität, Raumempfinden und Denken in Bildern zuständig ist, wohingegen die linke Gehirnhälfte für Mathematik, Vernunft, Regeln und Gesetze, Sprache und Logik da ist.

Also wir hatten dieses Thema dieses Jahr in Bio und da hat unsere Lehrerin mit uns ein kleines Experiment gemacht welcher Lerntyp man selbst ist,wenns dich des interessiert wie sie das gemacht hat dann kannst du mich gern nochmal fragen und ja wenn du willst kann ich dir auch noch unseren hefteintrag "das Gehirn","lernen und Gedächtnis"&"Bau und Funktion des gehirns" abfotografieren😁🙈

Was möchtest Du wissen?