Wichtig! Zu größeren tampons wechseln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt keinen Grund zum wechseln, sie halten doch ausreichend lange. Und ich würde auch nicht häufiger wechseln, sofern es nicht nötig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo goodguurl

Trage einen  Tampon  wenn möglich  nie  länger als  12   Stunden.  Falls  du einen  Tampon  öfter als  alle  4  Stunden  wechseln  musst  solltest du  möglicherweise  einen  Tampon mit  höherer  Saugstärke  verwenden.  Wenn  du hingegen  einen  Tampon nach  8  Stunden wechselst  und  er  leicht  trocken oder  das  Entfernen unangenehm  ist  solltest du  einen  Tampon mit  geringerer  Saugstärke  verwenden.

http://www.tampax.ch/de-CH/FragenSieDenExperten/FragenSieDenExpertenArtikel.aspx?ID=Fragen-zur-Verwendung#a

Liebe Grüße  HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe goodguurl,

die verwendete Tampongröße sollte grundsätzlich immer der Stärke der Menstruation angepasst werden, wobei der für die jeweilige Menstruationsstärke geeignetste Tampon mit der geringsten Aufnahmefähigkeit ausgewählt werden sollte. 

Wird beispielsweise ein Tampon mit zu hoher Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht die im Verhältnis zur Tampongröße zu geringe Menstruationsflüssigkeit nicht aus, dass sich der Tampon ausreichend ausdehnen und optimal an die Scheidenwände anschmiegen kann.

Menstruationsflüssigkeit kann vorbeilaufen, obwohl der Tampon noch nicht vollgesogen ist. Wird hingegen ein Tampon mit zu geringer Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht diese für die gewohnten Wechselzeiten unter Umständen nicht aus. Auch kann sich der Tampon gegebenenfalls nicht schnell genug ausdehnen, um ein Vorbeilaufen zu verhindern.      

Ideal wäre es, wenn du den Tampon mit entsprechender Saugstärke circa alle 3 Stunden wechseln würdest. Du kannst ja mal zusätzlich o.b. normal ausprobieren.

Weitere Fragen beantworten wir dir gerne telefonisch unter 00800- 555 220 00 (Montags bis Freitags von 09:00-16:00 Uhr) oder per E-Mail unter info@ob-online.de.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst innere Vergiftungen bekommen wenn du deinen Tampon länger drin hast als 3-4h ! Wechsel den so oft wies geht! Irgendwann wirst du Probleme bekommen. Dann brauchst du auch keine größeren Tampons benutzen wenn du den öfter wechselst.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man sollte immer die möglichst kleinste größe nutzen ggf die größe der Stärke der Blutung anpassen.

ich sehe auch keinen Grund um die größe zuwechseln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die minis bei dir so lange halten omg du bist erst 11 also Chill ich bin 16 und trage super und bei mir halten sie nur 2-3 Stunden 😢

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?