WICHTIG Soll ich meiner Mutter sagen das ich bi bin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast dir die Antwort doch schon selbst gegeben: "... habe Angst vor ihrer Reaktion das sie streng muslimisch erzogen wurde und so etwas nicht duldet." Der Islam ist eben keine tolerante, sondern z. B. in Bezug auf deine Neigung äußerst intolerante Religion. Und wenn deine Mutter streng religiös denkt und mit den Werten unserer freiheitlich-toleranten Gesellschaft in Deutschland bzw. in Europa nichts anzufangen weiß, dann rate ich dir dringend davon ab, sie ins Vertrauen zu ziehen. Denn Verständnis und Anlehnung findest du bei ihr nicht, dafür Ablehnung und Diskriminierung und wer weiß was noch, wenn sie deine Beichte nicht für sich behält. Du hast ja schon mit deiner hoffnungslosen Liebe genug zu tun und solltest dir nicht noch einen Konfliktherd schaffen, der es dir zusätzlich schwer macht. Behalte also deine sexuelle Orientierung für dich und nable dich allmählich von deiner strenggläubigen Familie ab, dann kannst, wenn du erwachsen geworden bist, genau das Leben führen und mit den Menschen zusammen sein, wie es deinem Willen und deinen Wünschen entspricht! 

Kopf hoch, auch der Liebesschmerz vergeht mit der Zeit.  :-)

Es gibt übrigens Berautungsstellen oder offizielle Treffs von Gleichgesinnten in fast jeder Stadt. Vielleicht kannst du da mal vorbeischauen, ohne dass es deine Familie merkt, um dort Rat und Unterstützung zu suchen, wie du am besten mit deinem Problem umgehst.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von way432
28.11.2015, 10:16

XD keine Religion ist tolerant

0
Kommentar von zapzy
28.11.2015, 13:00

Danke für die schnelle Antwort!

Alles das du sagst klingt sehr vernünftig, aber wie sollte ich jemals meine Familie verlassen wenn sie alles ist was ich habe?

0

Ob du dich ihr anvertraust oder nicht, musst du wissen. Ich denke es wäre zielführender mit einer Freundin zu reden.

Ich bin mir auch nicht sicher, wo dein Redebedarf besteht. Jemand der hetero ist, hat ja auch keine Last damit zu tragen und muss sich jemanden anvertrauen. Bi zu sein ist genauso normal, wie alles andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen sie sich streng an ihre muslimische erziehung hälst wirst du eine menge Probleme deswegen mit ihr haben deswegen Überlege dir es gut wen sie verständnisvoll ist könnte sie es Vieleicht Aktzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich bin auch bi und Griechin , hab es auch meine mutter erzählt aber sie kann das nicht glauben und glaubt das ich hetero bin . Also sag es ihr besser nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich muss dir leider mitteilen das es als Muslim nicht erlaubt ist so ein Verhältnis zu haben.
Ob du es deiner Mutter sagen würdest ist dir selbst überlassen, da ich sie nicht kenne weiß ich nicht wie sie darauf reagieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?