Wichtig. Pille, Antibiotika, Kondom gerissen. Besteht der Schutz?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh in eine Apotheke und lass Dich zur Pille danach beraten.

Ob das Antbiotikum Auswirkungen auf die Pille hat, steht im Beipackzettel das Antibiotikums.

Da Du erst 5 Pillen genommem hast, könnte kein Schutz mehr bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fortuna1234
07.11.2015, 14:41

Das Antibiotika kann keine Pille beeinflussen, wenn im Zeitraum der Antibiotikaeinnahme gar keine Pille genommen wurde.

0
Kommentar von schokocrossie91
08.11.2015, 12:26

Auch hier nochmal, lies deine Quellen vorher richtig, beangato: " Wird das AB ausschließlich in der Pillenpause genommen, ist eine Wechselwirkung nicht möglich. Gewöhnliche ABs wirken nicht nach."

0
Kommentar von beangato
09.01.2016, 11:24

Danke für den Stern:)

0

Ich musste auch schonmal Antibiotikum nur in der Pillepause nehmen. Meine Frauenärztin meinte damals, dass ich trotzdem die ersten 7 Tage nach der Pause noch zusätzlich verhüten muss. Ich rate dir also zur Apotheke zu gehen und dir die Pille danach zu holen. Lieber Vorsicht als Nachsicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du hat keinen 100%igen Schutz mehr. Aber totale Panik würde ich an deiner stelle auch nicht schieben ich finde es klingt immernoch unwahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fortuna1234
07.11.2015, 14:42

Das Antibiotika kann keine Pille beeinflussen, wenn im Zeitraum der Antibiotikaeinnahme gar keine Pille genommen wurde.

Der Schutz war vorhanden und ist es immernoch.

0
Kommentar von nicinini
07.11.2015, 21:30

Na ja das Antibiotika bleibt ja ne weile im Körper deswegen kann es schon sein das die erste/zweite pille nicht 100%ig angenommen wurde.

0

Hi, wenn du das Antibiotika NUR in den Pillenpause gemacht hast (also nie Antibiotika und Pille an einem Tag), dann warst du geschützt und bist es immernoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timareta
07.11.2015, 14:43

Falsch, denn die Wirkstoffe sind noch eine Weile im Körper und beeinflussen die Wirkweise der Pille.

0
Kommentar von beangato
07.11.2015, 14:47

So kommt man zu Tropi-Kindern.

1
Kommentar von schokocrossie91
08.11.2015, 12:25

Hast du deine eigene Quelle mal gelesen, beangato? Da steht nämlich folgendes: "Wird das AB ausschließlich in der Pillenpause genommen, ist eine Wechselwirkung nicht möglich. Gewöhnliche ABs wirken nicht nach."

0

Geh sofort zur apotheke weil antibiotika die wirkung der pille beeinflusst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fortuna1234
07.11.2015, 14:41

Das Antibiotika kann keine Pille beeinflussen, wenn im Zeitraum der Antibiotikaeinnahme gar keine Pille genommen wurde.

0

hat es... Ein Antibiotikum beeinflusst die Wirkung der Pille bis eine Woche nach der Einnahme, sie wirkt in dem Zeitraum nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fortuna1234
07.11.2015, 14:41

Das Antibiotika kann keine Pille beeinflussen, wenn im Zeitraum der Antibiotikaeinnahme gar keine Pille genommen wurde.

0
Kommentar von schokocrossie91
08.11.2015, 12:40

Nimmt man ausschließlich in der Pillenpause ein korrelierendes AB, gibt es keine Wechselwirkungen und man ist durchgehend geschützt.

1

Was möchtest Du wissen?