WICHTIG! Nach wievielen Schmerztabletten kann man sterben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn eine dosis auf der packung ist zb 2-4 tabletten am Tag dann reichen schon 6 um tödlich zu wirken muss aber nicht . aber jetzt zu deinem Freund die meisten Selbstmord versuche. wenn sie ersnst gemeint istz werden nicht angek- ündigt und wennm dann wollen 95% hlife und verständnis und aufmeksamkeit und troztdem, wenn er gefunden wird sollte man aber trotzdem ein klärendes gespräch mit ihm führen vieleicht auch, dringends psychologische hlife da zu holen hoffe ihr findet ihn alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichfrogamale
14.10.2011, 20:44

vielen dank an alle und ich hoffe wir finden ihn :(

0
Kommentar von bienchen12
14.10.2011, 20:56

das stimmt mal überhaupt nicht! wenn auf der packung steht 2-4 dann sind sie ca ab 5 alles nacher kann zu schweren organschäden führen, die können wiederum tödlich sein aber sehr unwahrscheinlich, dazu kommt, dass in jeden tabletten ein mittel drin ist dass den brechreiz bei einer überdosis auslöst...

und ein suizid versuch wir oft angekündig, und nicht nur aus einem hilfechrei heraus!!!

0

ich hoffe dein freund geht es gut

schmertztabletten sind so ein besonderer fall wenn der schmertztabletten genammen hat die man nur durch ärtzlichhe bescheinung bekommt genommen hat hat er jetzt ein problem man stirbt nicht wirklich daran auser er hat über 20 tabletten genommen ! schmertztabletten diee man so bekommt sind weniger tödlich !

dein freund soll das seien lassen ich habe es schon so oft vesucht und mein leben wurde davon nur schwieriger zuhause werde ich von mienen eltern immer kontrolliert sie kaufen keine schmertz oder schlatabletten mehr er soll sich sein eigenes leben davon nicht ruinieren ! ich gebe es zu noch heute hab ich über selbsmord gedacht aber das währe egoistich die eltern werden leiden die geschwister und die freunde nur weil er es nicht mehr aushaltet ich hoffe es kommt nicht zu spät aber das leben kann sich von heute auf morgen zum negatieven entwickeln aber auch zum positiven ! kein mensch ist es wert sich das leben zu nehmen ihr sagt doch immer ich lebe nur 1 mal wieso versucht ihr das euch zu töten gedanken daran zu haben ist nicht schlimm ganz ehrlich es ist soger gut weil man nur so erwachsen wird in dem man solche zeiten übersteht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moderne Schmerzmittel sind so konzipiert, daß man nicht mehr daran stirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienchen12
14.10.2011, 19:16

ja so ist es!

0
Kommentar von teudschlerer
14.10.2011, 19:19

Selbst die durchschnittliche Dosis bei Schmerzmittel kann infolge von schwerwiegenden Nebenwirkungen tötlich sein. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar gering, aber durchaus gegeben.

0
Kommentar von bruno84
09.11.2011, 14:07

Unnfug!

Moderne Schmerzmittel haben keine besondere Konzeption für diesen Fall.

Allerdings sorgt die moderne Gesetzgebung dafür, dass nur möglichst ungefährliche Präparate in Apotheken frei verkäuflich sind.

0

Schmerztabletten sind ziemlich intensiv, und wenn man nur genug davon nimmt, können sie einen umbringen, genau wie Schlaftabletten. Ich denke, um die 20 dürften schon reichen, aber sicher bin ich mir da nicht. Aber ich versteh' ehrlichgesagt, nicht warum das ein Grunde sein soll, sich das Leben zu nehmen... ich würde mein Leben niemals von einer anderen Person abhängig machen, jedenfalls nicht so krass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normal kotzt man die aus...der liegt hoffentlich irgendwo und pennt...die die es ankündigen schreien am lautesten um hilfe...sucht punkte ab wo er sich gerne aufhielt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?