WICHTIG! Katzen zähne

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

katzen haben ein milchgebiss. das verlieren sie so im alter von nem halben jahr und die bleibenden zähne wachsen nach

deine katze ist anderthalb. sie ist aus dem milchzahn-alter raus. das bedeutet zwei dinge: erstens der zahn wird nicht nachwachsen, weg ist weg. und zweitens, sie hat irgendein problem im maul. ich mein, wie oft passiert es dass dir einfach so, ohne grund, ein zahn ausfällt?

zeige das bitte einem tierarzt

der zahnverlust selbst ist dabei halb so wild. sie lebt bei menschen, muss also nicht selbst jagen. und das bedeutet dass sie tehoretisch sogar ganz ohne zähne prima alt werden kann. katzen kauen eh nie, ihre zähne sind nur dafür da zu töten und die beute dann ich "schluckgroße" stücke zu reißen

nein, bei katzen wachsen zähne nicht nach. meiner katze mussten sie vor ein paar monaten wegen einer erkrankung alle zähne ziehen, sie kommt super mit klar und kann auch alles fressen. am besten morgen ab zum tierarzt, der wird ihr dann wahrscheinlich zum einen den zahn ziehen wenn er wirklcih wackelt(sonst besteht erstickungsgefahr weil sie ihn verschlucken könnte!), zum andern kriegt sie schmerzmittel, cortison wegen der entzündung und dann vorbeugend ein antibiotika. so war es zumindest bei meiner katze. viel glück!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?