WICHTIG:) Kann mir jemand dieses Verkehrsschild erklären...

 - (Verkehr, Erklärung)

3 Antworten

Die gebogenen Pfeile geben die Fahrtrichtung an. An Kreuzungen und Einmündungen weißt du dann, in welche Straße du fahren darfst. Es geht hier also um die "Richtung", in die du fahren darfst, welcher Straße du folgen darfst.
.
Die Pfeile schräg nach unten bedeuten "hier vorbeifahren". Die werden z.B. bei Hindernissen oder Verkehrsinseln benutzt, wo du theoretisch links oder auch rechts vorbeifahren könntest, das Schild aber z.B. vorschreibt, dass du da nur rechts vorbeifahren sollst. Das eine mit den zwei Pfeilen deutet an, dass es dir überlassen bleibt, ob du an diesem Hindernis, dieser Insel rechts oder links vorbeifährst.
.
Eigentlich habe ich nun auch nichts anderes geschrieben als die anderen, aber ich habe es mal mit etwas anderen Worten versucht. Vielleicht ist es ja so etwas deutlicher.

Man darf nur in die Richtung fahren in die die Pfeile zeigen. Wenn der Pfeil nach unten links oder rechts zeigt muss man auf der gezeigten Fahrbahnseite fahren (meistens bei Kreuzungen), danach kann man meistens egal wohin abbiegen.

welches genau meinste jetzt ? sag mal welches genau auf dem bild.

die runden blauen mit dem pfeil

0

Was möchtest Du wissen?