Ist die Steueridentifikationsnummer dassesbe wie die Versicherungsnummer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Steuer-ID wird dir von deinem Meldeamt zugestellt bzw. genannt, das Finanzamt hat diese Nummer in der Regel nur wenn dort auch eine Steuererklärung abgegeben wird.

24

Danke für den Stern !

0

Hallo DattLilly,

das ist eine interessante Frage. Die Steuridentifikationsnummer (IDNR) wird umgangssprachlich nicht Versicherungsnummer genannt. Jedoch verwendet man die Sozialversicherungsnummer oft in diesem Kontext.

Die Sozialversicherungsnummer findest du auf dem Sozialversicherungsausweis. Unter derSozialversicherungsnummer werden alle Daten, die für die spätere Rente wichtigsind, festgehalten. Dazu gehören die Ausbildungs-, Berufs- undKindererziehungszeiten, aber auch Zeiten, in denen du einen Angehörigenpflegst. Außerdem dient der Sozialversicherungsausweis als Nachweis für einlegales Beschäftigungsverhältnis um Schwarzarbeit zu bekämpfen und denMissbrauch von Sozialleistungen zu erschweren. Bei einem Wechsel deinerArbeitsstelle musst du den Sozialversicherungs-ausweis deinem neuen Arbeitgebervorlegen.

Die Steueridentifikationsnummer (IDNR) wurde vom Bundeszentralamtfür Steuern (BZSt) im Laufe des Jahres versendet und soll zu einerVereinfachung des Besteuerungsverfahrens führen. Die Steueridentifikationsnummerwird die Steuernummer bei der Einkommensteuererklärung ersetzen.Die IDNR ist eine elfstellige Nummer, die ein Leben lang gültigbleibt und sich auch bei Umzug oder Heirat nicht ändert. Sie wird von denFinanzbehörden bis zu 20 Jahren über den Tod hinaus gespeichert.Wenn dir deine Steueridentifikationsnummer nicht mehr vorliegt,kannst du diese beim Bundeszentralamt für Steuern neu beantragen.

Ich hoffe meine Informationen helfen dir weiter.

Viele Grüße,
Christina vom Allianz hilft Team

 

Nachweis einer Steueridentifikationsnummer?

Ich benötige einen Nachweis der Steueridentifikationsnummer für meinen Arbeitsgeber. Die Steueridentifikationsnummer habe ich parat, aber welche Institut ist dazu berechtigt, diesen zu begläubigen?

Ich wohne in Hamburg, falls jemand das genau weißt, immer her damit!

Vielen Dank

...zur Frage

Kann ich Trotz Elterngeld in die Familienversicherung meines Partners?

Hallo,

leider habe ich nichts genaues zu dem Thema gefunden, deshalb meine Frage. Ich bin seit Juli Arbeitslos und habe kurz darauf erfahren das ich Schwanger bin.

Mein Partner und ich wollen Heiraten im Dezember unsere geplante Hochzeit quasi vorverlegen.

Ich werde nur den Sockelbetrag des Elterngeldes erhalten 300€. Jetzt meine Frage bleibe ist trotz Elterngeld bei meinem Partner in der Familienversicherung ?

Vielen Dank

MfG.

...zur Frage

Muss ich das voraussichtliche Bafög angeben?

Ich bin ab Oktober Student und habe bereits meine Immatrikulationsunterlagen erhalten. Zur Beantragung des Bafög benötige ich ein Bakkonto. Positiv aufgefallen ist mir das Studentenkonto der ING Diba, wegen der besonderen Konditionen, allerdings muss ich hier mein Einkommen/Bafög eingeben. Dieses beträgt im Moment ja noch 0€ und kann erst nach Beantragung des Bafög (für die das Konto wiederum nötig ist) einen Wert annehmen. (Frühestens ab Otober) Soll ich dieses voraussichtliche Bafög angeben? Schließlich wird der Antrag bestimmt abgelehnt ohne Einkommen. Und: Sollte ich auf einen Dispokredit verzichten (<500€) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?