Wichtig... Ich möchte musik herstellen....

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

reaper ist glaube kostenlos, wenn man mit etwas Werbung leben kann oder so ähnlich. kann man auch mit 60 $ voll kaufen. Hat Profiumfang mit VST- Einbindung, Mixer und Mastering. Allerdings, so einfach ist das alles nicht, außer das es mindestens ein Jahr dauert, den Funktionsumfang der DAW zu kennen und zu nutzen, braucht man ein Interface, gescheite Kopfhörer und Monitore, Midi-Keyboard und nen guten Rechner. und natürlich Talent! Einfach so nur mit Laptop und ohne was an Investition wirds nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip brauchst du nur nen VST host, davon gibts auch einige die kostenlos sind. Und dann suchst du dir halt virtuelle instrumente, davon gibts auch einige gute kostenlose.

Und samples findet man auch haufenweise im internet, und wenn du ein mikro hast kannst du ja auch versuchen, selbst welche aufzunehmen. Bei elektronischer musik kann man ja fast alles irgendwie verwenden. Zur not einfach ins mikro schreien :P

LMMS wurde ja schon genannt, das is wirklich ein blick wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du suchst bestimmt ein Programm mit vielen Samples u.s.w. Die gibt's leider nicht kostenlos. Und selbst wenn, zahlst du spätestens für die Verwendung der Samples in kommerziellen Produkten. Guck' dir mal Linux Multimedia Studio an. Vielleicht hilft dir das Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jomen01
13.10.2016, 23:01

das hab ich schon. aber die sounds sind nicht so gut

0

Versuch mal ob du mit Ableton Live 9 Lite was anfangen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garageband (für Mac). Ist kostenlos und hat alles, was man braucht, enthält auch eine Lizenz für die Benutzung der inbegriffenen Töne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cologran86
13.10.2016, 23:31

GarageBand macht bestimmt Spaß: willst du aber deine Kreationen wirklich veröffentlichen, halten sehr viele Publisher die Hand auf. Mein Bruder und ich schreiben gegenwärtig ein Spiel und es krieselt immer wieder an kleinen Copyrightproblemen. Ein Tipp von mir: Guck dir mal theclavinover auf YT an. Er spielt alle Sets selbst ein, und stellt sie meist online.

0

Was möchtest Du wissen?