WICHTIG HEIZUNG MACHT GERÄUSCHE?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Heizkörper "klopfen" wie eine Trommel, dann ist in der Regel Vor- und Rücklauf vertauscht. 

Dieses fiese Pfeifen wird wahrscheinlich daher kommen, dass dein Heizungsnetz nicht hydraulisch abgeglichen ist. Da kann je nach Ventil Typ entweder die Voreinstellung nicht richtig sein oder die Pumpe im Keller zu hoch eingestellt sein. 

Geht das Geräusch weg wenn du den Thermostatkopf hoch oder runter drehst? Oder in beiden Richtungen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrKnecht
28.10.2016, 23:37

Danke für deine Antwort ! 

Und ja es ist egal in welche Richtung man dreht :) 

0

Ich denke mal, dass der Vorlauf und der Rücklauf der Heizung vertauscht sind.

Einfach testen:
Kalte Heizung aufdrehen und fühlen, welches Rohr zu erst heiß wird.

Eigentlich sollte das Rohr am Regler als erstes heiß werden.
Wenn das Rohr unten bzw am Ende der Heizung erst warm wird, ist es falsch angeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich müssen die Heizkörper entlüftet werden - wie meistens zu Beginn der Heizperiode.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wo kommt das Geräuch, den Heizkörpern, dem Boiler?

Entlüften wäre das erste was ich sagen würde, aber ansonsten weiss ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ka vielleicht muss man die heizungskörper mal lüften

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrKnecht
16.10.2016, 02:26

Habe ich schin öfters gemacht :/

0

Es gibt Gerüchte, es soll Klempner geben. Weiß aber nicht ob die Stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrKnecht
16.10.2016, 02:25

Die haben angeblich nichts gefunden ^^

0

Was möchtest Du wissen?