WICHTIG! GLÄTTEIsEN

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Glätteisen sollte immer nur auf trockenem Haar verwendet werden, weil nasse Haare empfindlicher sind als trockene . Also kannst du das Hitzeschutzspray auf das trockene Haar sprühen, kurz trocken lassen und dann glätten.

Ja, also ich mache immer Hitzeschutz vorm Föhnen ins nasse Haar und wenn ich mein Haare glätte, dann davor nochmal ins Trockene. Ich persönlich habe Haare, die man nicht jeden Tag waschen muss, also verwende ich meinen Hitzeschutz oft im trockenen Haar, weil ich meine Haare fast jeden Tag glätte. Bis auf dass man aufpassen muss, dass sie Haare nicht verkleben, hatte ich damit noch nie ein Problem.

Was möchtest Du wissen?