Wichtig! Gekaufte Ware beim Juwelier zurückgegeben- Geld zurück?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist schon nett, dass sie das überhaupt zurückgenommen haben. Dazu sind sie nämlich nicht verpflichtet. Und deshalb dürfen sie auch die Regeln machen, zu denen sie das zurücknehmen. Und wenn das nur über Gutschein geht, dann ist das rechtlich in Ordnung. Bei kleinen Unternehmen ist das durchaus üblich.

Das hängt vermutlich mit den AGB des Betriebes zusammen. Ob es dennoch eine kleine Chance gibt, lässt sich vermutlich nur über die Verbraucherzentrale oder mit viel Geld über den Anwalt feststellen. Da es kein Haustürgeschäft ist, kann m. E. in den AGB stehen, dass kein Geld zurük gezahlt wird.

Es gibt kein Rückgaberecht bei Ladengeschäften. Wenn er aus Kulanz etwas zurücknimmt bestimmt er ob du Geld oder einen Gutschein bekommst.

Das ist korrekt - es gibt noch die Möglichkeit den Gutschein weiterzuverkaufen - eventuell über ebay. Du wirst aber nicht den vollen Wert bekommen.

Hi, grade bei Juwelieren ist das leider üblich. Ich habe auch ein Paar Ohrringe für 260,- € rumliegen vom Goldschmied... :( Am besten bei ebay versuchen (hab ich allerdings auch noch nicht geschafft...)

Normalerweise muß kein Geschäft eine Ware zurücknehmen, es sei denn sie ist fehlerhaft. Es kann sein, daß ein Geschäft ein Teil gegen Gutschein zurücknimmt, aber das ist pure Großzügigkeit. Etwas anderes wäre es, wenn beim Kauf ausgemacht wird, schriftlich, Umtausch- oder Rückgaberecht gegen Bargelderstattung innerhalb einer bestimmten Frist. Außerdem ist das Teil nach 14 Tagen für den Juwelier keine Neuware mehr, rein theoretisch kann er ein nach 14 Tagen zurückgegebenes Teil nicht mehr als neu, sondern u.U. mit niedrigerem Preis nur noch verkaufen. Der Gutschein ist in diesem Falle pure Großzügigkeit.

ja das ist normal, die wollen das geld natürlich in ihrem besitz behalten und dich sozusagen zwingen etwas zu kaufen. das ist aber normal und machen viele läden! wieviel geld war das denn, wenn ich fragen darf? denn es kann auch am betrag liegen.

MissLady01 23.08.2012, 23:38

achso okay, danke für deine Antwort. Es war über 100Euro.

0
tantelila 23.08.2012, 23:39
@MissLady01

Kann dem nur zustimmen- Sooooo große Geschäfte machen die nicht, da sind sie froh um jeden Gewinn!

0
evelinfly 23.08.2012, 23:48
@tantelila

jaa die 100€ wollen die wohl behalten. es kann aber sein, dass wenn du dir was für 95€ oder so kaufst, dass sie dir die 5€ zurüückgeben.

0

Da du den Artikel nicht wegen eines Mangels zurückgegeben hast, kannst du auch "dein" Geld nicht zurückverlangen

Was möchtest Du wissen?