Wichtig: Führerschein Klasse B?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst in ganz Deutschland Klasse B mit der Auflage des begleiteten Fahren (BF17) mit 16,5 Jahren beginnen.

Theoretische Prüfung kannst Du aber erst 3 Monate vor dem 17. Geburtstag ablegen und Fahrprüfung einen Monat vorher.

Die BF17-Bescheinigung bekommst Du frühestens ab deinem 17. Geburtstag ausgehändigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16,5 zur Fahrschule amelden,kannst du machen aber erhalten kannst du sie erst mit 17.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mit bf17 bringt, einziger Vorteil du bist früher aus der Probezeit draußen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petrapetra64
04.11.2015, 13:29

sicher nicht der einzige Vorteil, man kann unter Kontrolle fahren langsam lernen und ueben, das ist ein grosser vorteil.

 

0


wieso in Niedersachsen, das geht doch ueberall in Deutschland!

Man kann ihn mit ungefaehr 16,5 Jahren beginnen, damit man ihn bis zum 17. Geburtstag fertig hat und kann dann in Begleitung von eingetragenen Personen (ueber  30, 5 Jahre Fuehrerschein und hoechstens 1 Punkt in Flensburg) fahren.

Hat mein Sohn so gemacht und mein juengerer wird es in 18 Monaten auch so machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IIIANDREIII
04.11.2015, 13:29

ja gut ich kann ihn 2016 anfangen freue mich schon dankr für die vielen schnellen antworten

0

ja kannst du machen. Man darf aber die praktische Prüfung erst ein Monat vor dem 17 Geburtstag machen. Es lohnt sich früh zubeginnen, weil die Probezeit dann schon läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IIIANDREIII
04.11.2015, 13:22

die probezeit beträgt 3 jahre ?

0

Ja, du musst genau 16,5 Jahre alt sein. Ich habe dieses Jahr auch mein Führerschein gemacht und habe auch genau mit 16,5 Jahren angefangen. Der Nachteil daran war, dass ich schon Rollerführerschein hatte und nicht oft zur Theorie musste und auch schon früh gefahren bin und ich ewig warten musste, bis ich meine Prüfung machen durfte.

Die schriftliche nämlich 3 Monate bevor du 17 wirst und die praktische 1 Monat, bevor du 17 wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petrapetra64
04.11.2015, 13:34

man muss nicht genau 16,5 sein, aber viel frueher anzufangen macht keinen Sinn, weil man dann die Fahrstunden in die Laenge ziehen muesste und dann vergisst man wieder zu viel.

Mit 16,5 braucht man sich nicht zu beeilen und das passt ziemlich genau. Etwas spaeter anfangen geht aber auch. 16,5 ist halt zu empfehlen, es gibt aber keine Vorschrift dafuer.

0

16,7 war's glaube ich :) da hab ich jedenfalls ungefähr mit angefangen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du BF17 machst, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?