Wichtig! Fitnessstudiovertrag

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Abschließend kann das nur ein Anwalt klären, allerdings ist es in den meisten Fällen so, dass der Vertrag unwirksam ist, denn so ein Vertrag hat eine gewisse Laufzeit mit laufenden Zahlungen, und diese kann ein Minderjähriger nicht abschließen.

An Deiner Stelle würde ich denen noch einen Brief schreiben und erwähnen, dass aufgrund der Minderjährigkeit Deiner Tochter und aufgrund Deines fehlenden Einverständnisses der Vertrag unwirksam ist. Ein Anspruch auf Zahlung etwaiger entstandener Forderungen steht ihnen daher nicht zu. Für Dich hat sich daher die Sache erledigt.

Sollten sie trotzdem auf die Forderung pochen, dann bitte zum Anwalt, der freut sich dann ;)

Der Vertrag dürfte Unwirksam sein.

xjulchenxty 31.01.2015, 15:51

Dürfen sie denn das Geld einbehalten?

0

Ist ungültig aber als gute Mutter solltest du ihr die Möglichkeit geben in ein billigeres Studio gehen zu dürfen

xjulchenxty 31.01.2015, 16:02

Ja natürlich dass werde ich ihr natürlich erlauben. Sie kam selbst zu mir und sagte es sei ihr zu teuer. Ich bin mir bloß nicht sicher ob sie das Geld haben dürfen?

0

Was möchtest Du wissen?