Wichtig! Dieses Vieh ist ungelogen über einen Meter weit gesprungen und landete vorher aus dem nichts plötzlich auf dem Tisch. Wer kennt sich mit Spinnen aus?

...komplette Frage anzeigen Das ist das Monster.  - (Wissen, Spinnen, fauna)

5 Antworten

Die Winkelspinne springt nicht, kann aber sehr schnell rennen. Die Zebraspringspinne ( in meinem Jargon Tarantula hopps) kann springen. Aber sie macht dabei keinem Olympioniken Konkurrenz.

Dein Bild zeigt eher mal eine Winkelspinnenart. Eher mal von der Decke gefallen, als gesprungen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Moehr 29.08.2016, 00:02

Nein, nach dem Foto ist sie los gesprungen. Kein Witz. Einmal über den ganzen Tisch.

0
michi57319 29.08.2016, 00:03
@Moehr

Fang sie ein und trainier sie weiter, dann hat sie echt beste Chancen auf eine Goldmedaille, wo unsere Olympioniken versagt haben ^^

0
Moehr 29.08.2016, 00:12

Nee hab schon meine Kellerasseln für Speerwerfen angemeldet. Man kann nur für ein Team sein...:

0
michi57319 29.08.2016, 00:13
@Moehr

Warst du die mit gedopten Kellerasseln unterm Dach? Konkurrenz für Usain Bolt?

0
Moehr 29.08.2016, 00:15

Nene, werde bei den Paralympischenspielen erst dabei sein ;)

0
michi57319 29.08.2016, 00:17
@Moehr

*lach*

O.K. hätte passen können ^^ Da fragte nämlich jemand nach gedopten Kellerasseln, deshalb kam ich drauf :-D

0

Es ist glaub nur eine feldspinne oder hausspinne die sind nicht giftig aber sehen gruselig aus;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Moehr 28.08.2016, 23:59

Danke für die Antwort. Ich hoffe es sehr...

0
CurryKilian 28.08.2016, 23:59

die meisten Spinnen sehen gruselig aus.😉

0
Moehr 29.08.2016, 00:13

Naja solange sie krabbeln sind die mir egal. Aber springen? Da hört der Spaß auf :D

0
kaanone61 29.08.2016, 10:31

seh ich auch so;)

0

Große Winkelspinne aka Hausspinne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ne winkelspinne. Die springen gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Moehr 29.08.2016, 00:07

Also 4 Leute haben gesehen das sie über den Tisch gesprungen (nach dem Foto) und das war mind. 1 Meter.

0

 Wird ne Art Raubspinne sein. Bauen kein Netz, sondern gehen aktiv jagen.

Zur Beruhigung; in Europa gibt es keine für den Menschen gefährliche Spinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Moehr 28.08.2016, 23:59

Ok, danke. Aber war sehr gruselig wie schnell sie plötzlich weg war und wie weit sie gesprungen ist. Vorne rechts wenn man ran zoomt sieht es nach Zähnen oder sowas aus...

0
Infomercial 29.08.2016, 00:02
@Moehr

Ja, natürlich. Die Kieferklauen. Die braucht sie, um die Beute zu packen und das Gift bzw. den Verdauungssaft einzuspritzen. Die meisten Spinnen würden es nichtmal schaffen, deine Haut zu durchbeißen. Und die die es schaffen, haben kein Gift, was dem Menschen gefährlich wird.

Nekrosen, Kreislaufversagen, wahnsinnige Schmerzen.... dazu sind die heimischen Arten nicht ausgerüstet.

Mögen tu ich sie auch nicht. In meiner Wohnung laß ich ein paar netzwebende leben, das hält die Mücken und Fliegen ab. Aber auf so aktive Biester habe ich auch keinen Bock.

0
Moehr 29.08.2016, 00:10

Solange die krabbeln ist auch alle gut, aber die gesprungen und das nicht nur ein cm weit. Danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?