Wichtig bitte schnelle andwort?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Arzt ist immer gut. Wenn es ganz schlimm ist, ab in die Notaufnahme. 

Ich würde erstmal Bettruhe halten und zur Sicherheit einen Eimer neben das Bett stellen. Einen Tag lang nichts essen und viel Wasser trinken, damit sich der Darm komplett entleeren kann. Anschließend nur Zwieback und Kamillentee für ein paar Tage. Wenn Fieber dazu kommt bitte zum Arzt. 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117

Es gibt den noro Virus da muss man kotzen und hat dünnschiss, aber der geht auch vorbei, trotzdem mal zum artzt wenn's nach spätestens ner Woche nicht vorbei ist...

Nicht in die notaufname!!!!!

Er wird schon nicht sterben und unter anderem haben wie wartezeit bis zu 10 Stunden und ich glaube nicht das dass dann so schön ist...

Und die haben noch andere Patienten die grade am sterben sind und um die sie sich kümmern müssen, also glaube ich das es nicht so schlimm isst wie der Typ mit der Schädelfraktur ...

SaraaXoxo 26.04.2017, 23:51

Ja das hatte ich auch nicht vor wollte jtz einfach nur etwas damit sein Magen sich endspannt und er in Ruhe schlafen kann und ich auch

0
arisiaa 26.04.2017, 23:53

cola hilft manchmal bei brechreitz und natürlich zwiback (oder anderes trockenes brot ) oder wie immer Tee etc. viel glück

0
arisiaa 26.04.2017, 23:55

ach und wollte damit (bei meiner antwort) nicht gemein sein oder so habe nur grade echt viele dokus drüber gesehen (also Krankenhaus) und fände das mit der notaufname etwas krass

0

Was möchtest Du wissen?