!Wichtig! Bitte helfen! Schmetterling

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :) Ich finde es echt süß, dass du versuchen willst, die beiden Raupen "retten" willst..Du kannst versuchen, sie in einen Behälter (Luftlöcher nicht vergessen! :D) zu tun mit vielen Blättern etc (jeden Tag frisch) und z.B. mit Brennesseln zu füttern..Allerdings will ich dir schon im Vorraus sagen, dass ich nicht denke, dass es funktionieren wird.. Die Raupen brauchen, abhängig von ihrer Art, bestimmte Pflanzen, eine bestimmte Temperatur, bzw. Feuchtigkeitsverhältnisse und so weiter..und da du ja nicht genau weißt, welche Raupenart du hast, ist das schon ein Problem.. Ich verstehe dich zwar, und das ist bei fast allen Menschen so, dass sie anderen Lebewesen helfen wollen und sich verantwortlich fühlen, jedoch solltest du auch beachten, dass der Lauf der Natur nunmal so ist, und die natur kann eben auch grausam sein (ok in diesem fall ist grausam vlt etwas übertrieben aber du weißt schon was ich meine :D) Also lass sie einfach wieder frei, die Chancen dass sie bei dir überleben sind ohnehin gering, und lass sie doch wenigstens noch ein schönes würdevolles artgerechtes Ende finden! Vlt ist es auch eine ganzz bestimmte rasse, die sogar nch bei diesen temperaturnen überleben kann, und wenn nicht, dann hat es die natur eben nicht anders gewollt, und ich finde das sollte man dann auch respektieren und akzeptieren.:P Außerdem, willst du, falls du es doch schaffst, dann die Schmetterlinge in der wohnung haben??? das würde nie im leben klappen.. LG

okey danke :) und nein natürlich nicht wenns wieder warm ist kommen die wieder raus ;)

0

das ist schwierig und müsstest erst mal wissen was das für eine ist ,dann kannst du googln was sie frisst ,denn einige fressen nur salate und kohl ,andere sind anobstbäumen und fressen die blätter ,andere wieder blumen und anderes ,also kann man es nicht genau sagen und muss das erst wissen . googl doch mal --schmetterlingsraupen und arten --danach kannst du ergoogln wovon sie sich ernährt und wird sich auch veruppen ,da musst du sie dann an einer pflanze fest machen ,oder sie hängt sich selber drann und fängt an sich zu verpuppen und den rest kannst du dir anlesen . hoffentlich hilfts es dir.

Ja das Problem ist weit verbreitet! Alle in der freien Natur lebende Tiere suchen jetzt eine wohliges Zuhause mit Heizung, Strom und Internetanschluss! Die Menschheit plant schon, die Welt komplett zu überdachen, damit die an der Natur gewöhnten Tiere sich das endlich mal abgewöhnen, ständig in den Wäldern, Wiesen, Wüsten, Meeren und Sümpfen herum zu lümmeln!

Ich würde sagen, die zwei Raupen, nimm sie mit, denk aber daran, das die Vögel die jetzt noch draussen sind, nichts zu fressen finden.... Leb lange und stör niemandem dabei!

ohha jetzt warst du aber echt mal total lustig -_- wenn du ja so Cool drauf bist frage ich mich was du bei meinr frage machst denkst du jetzt ich fühle mich schlecht weill du ja sooo hart zu mir warst '?! :D

0

vielleicht rufen die häärchen von den raupen erlergiche reaktionen hervor, informiere dich erst was das für raupen sind

Was möchtest Du wissen?