Wichtig bitte durch lesen! Nächstes jahr gibt es eine klassenfahrt nach england.Unser ganzer jahrgang fährt.Aber gestern war so ein elternabend und die ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube schon. Ein Lehrer darf z. B. auch selbst entscheiden, wie ein Ausflug einer Klasse aussehen soll - also, was er sich zutraut. Ich kann mir vorstellen, dass einige Eurer Lehrer sich ein paar von Euch Chaoten (liebevoll gemeint :) einfach nicht zutrauen. Ich hätte auch keinen Bock auf Spoiler dieser Art. Warum benehmen sich auch einige voll daneben? Die verbauen sich einfach nur alles selbst. Fände ich O.K., wenn Eure Lehrer damit durchkommen. Was wollt Ihr denn machen, wenn einige Querschläger sich zu viel rausnehmen? Alle gemeinsam vorher wieder nach Hause fahren? Was haben die Netten davon? ... Oder gehörst Du zu den Chaoten dazu? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, wir Lehrer sind nicht verpflichtet mit euch Klassenfahrten durchzuführen. Das sind freiwillige Zusatzleistungen, die wir in unser Freizeit machen und da rund um die Uhr Verantwortung für 30 Jugendliche übernehmen. Oft finanzieren die Lehrkräfte das auch noch aus eigener Tasche, Urlaub ist das für uns nicht, denn Schlaf wird völlig überbewertet. 

Natürlich dürfen da Lehrer sagen, dass sie für euch die Verantwortung nicht übernehmen wollen, wenn ihr euch nicht benehmen könnt. Ein oder zwei Schüler kann man schon individuell von außerunterrichtlichen Veranstaltungen ausschließen, aber wenn das wirklich "Einige" sind, auf die euer Lehrer sich nicht verlassen kann, so kann er durchaus entschließen, dass er nicht mit euch fährt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dürfen sie. Die Lehrer tragen da für euch die Verantwortung. Wenn sie die Verantwortung für manche Schüler nicht tragen können, können sie die Klassenfahrt auch absagen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja die dürfen das eigentlich schon festlegen es ist bloß ziemlich unfair gegenüber denen die sich gut benehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es wäre besser einfach die Leute die sich schlecht benehmen daheim zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mallowcubes
06.09.2016, 20:27

Ja das dachte ich mir auch sind ja nur 3-4

0
Kommentar von Buecherschrank9
06.09.2016, 20:28

Dann mach doch denn Vorschlag.

0

Ja, wenn die Lehrer nicht die Verantwortung fuer so eine Klasse uebernehmen koennen/wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dass dürfen sie, da die Lehrer auf die Leute aufpassen müssten und so direkt den Problemen aus dem weg gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?