WICHTIG! Was kann man gegen fressattacken machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist in der pubertät mädchen! Da ist es normal wenn man als mädchen öfter fressattacken bekommt! Und mit deinem gewicht ist alles okay! Andere würden sich freuen eine schöne figur zu haben! Zwanghaft den hunger zu unterdrücken kann zu bulimie (magersucht) führen und kann auch schlecht für den kreislauf sein. Bleib wie du bist und iss was dich glücklich macht so macht das leben am meisten spaß ;) außerdem ist das leben zu kurz um sich mit diäten und angeblichen "gewichtisproblemen" rumzuschlagen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deinem Gewicht in Verhältnis zu Größe und Alter ist alles in Ordnung, also kein Grund abzunehmen. Fressattacken kann man jetzt unterschiedlich definieren. Eine richtige Fressattacke bekommst du eigentlich nur, wenn du deine Ernährung viel zu schnell oder viel zu groß umstellst. Also nach einer Diät oder dass du eben sehr wenig isst, dann kannst du Fressattacken bekommen. Fressattacke heißt sich alles was man zwischen die Finger bekommt in sich hinein zu stopfen ohne irgendein Genuss des Essen, etc. Falls du wirlich solche Fressattacken haben solltest, liegt die Lösung des Problems ganz nahe, in dem du nämlich normal und ausgewogen dich ernährst und somit deinem Körper auch keinen Grund für Fressattacken gibst. Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir noch viel Glück. :) LG Hundeliebling

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das auf deinem Foto bist, dass musst du nichts für deine Figur tun. Das ist schon gut so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fleured10
30.08.2014, 20:43

Das habe ich auch gerade gedacht!

0
Kommentar von plauschiee
30.08.2014, 21:17

Ja das bin ich , aber bin unzufrieden

0

Regelmäßig ausgewogen essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?