WICHTIG! ONLINE ERPRESSUNG BITTE UM SCHNELLE HILFE!

17 Antworten

Denke dir eine gute Erklärung für deine Freunde aus. Verhindern kannst du die Veröffentlichung nicht. Eine Anzeige bei der Polizei bringt dir auch nichts weil der Erpresser in Afrika für die deutsche Polizei nicht greifbar ist.

Das wird schwierig. Wende dich auf jeden Fall erstmal an die Polizei udn auch an die Kundenbetreuung von Facebook. Melde das Profil und erläutere die Erpressung. im günstigsten fall wird er/sie gelöscht. Dann solltest du die Freundschaftsanfrage entfernen, damit er/sie keinen Zugriff auf deine Freundesliste mehr hat. vorher prüfe ob er /sie mit deinen freudnen bereits verbunden ist, wenn ja schicke eine Warnung an deine Freunde udn lass sie ihn entfernen und am besten das Profil direkt blockieren. dann kann er nix mehr an sie verschicken bzw auf deren Profil veröffentlichen.

Ansonsten kannst du nur beten, dass es nur ein Bluff war und in Zukunft keine peinlichen Dinge mehr vor einer Webcam abziehen.

Viel Glück dabei

DH!. .... und nichts zahlen sonst kommen garantiert gleich die nächsten (höheren) Forderungen - egal was die versprechen.

0

Geh zur Polizei, Erpressung ist kein Spaß. Da die Frau dir eine Nachricht geschickt hat hat die Polizei doch wenigstens eine Spur.

Hilfe!Nacktbilder verschickt!?!?

Ich habe ein wirklich großes Problem... Aus meiner Klasse ist ein Junge, der mich immer und überall nach nacktbildern gefragt hat. Am Anfang war es nur für Wahrheit oder Pflicht ein BH Bild. Ich habe aber weil er mich die ganze Zeit genervt hat ihm noch mehr Bilder geschickt... Ich weiß, dass das ein Fehler war, aber eigentlich kann doch gar nichts passieren, wenn mein Gesicht nicht drauf ist oder? Ich habe ihn geschrieben, dass ich das ganze auf keinen Fall mehr will, aber jetzt droht er mir die Bilder zu verschicken... Er möchte ein Video, wie ich mich finger, aber ich habe das noch nie getan und das könnte er ja wieder verschicken... Wie gesagt... Auf den Bildern ist mein Gesicht nicht drauf. Kann er mir immernoch was anhaben?

...zur Frage

Wann kommt Western Union Geldtransfer an?

Hallo soeben hat ein Kollege mir Geld über Western Union geschickt aus den Philippinen, er hat mir auch ein Foto geschickt mit den Daten von Western Union inklusive Transaktionsnummer. Ich finde aber keinen Geldtransfer wenn ich über Western Union online versuche den Transfer zu finden. Dauert es bis die Einzahlung Online angezeigt wird oder müsste es sofort sichtbar sein ? Aufgrund der Zeitveschiebung von ca 8 Stunden bin ich mir jetzt nicht sicher ob der Transfer erst angezeigt wird sobald hier die ersten kleinen Western Union shops aufmachen bzw ob Sonntags generell Western Union in Deutschland stattfinden? Sollte doch eigentlich sofort online sichbar sein oder ?

...zur Frage

Western union Bank frage

Hallo leute ich hab eine frage zur western union bank!

also eine person möchte mir geld schicken durch western union bank!

in was für eine bank muss ich hingehen um dieses geld was er mir geschickt hat anzunehmen?

und was muss ich demjenigen dann dort sagen bzw zeigen um das geld bekommen?

mfg

...zur Frage

Kann man bei einer Transaktion mit Western Union das Geld zurückverfolgen oder Ähnliches?

Guten Abend, ein guter Kollege von mir ist leider auf die Western Union-Abzocke reingefallen und hat eigenen Angaben zufolge dreitausend Euro per Western Union geschickt. Das Empfangsland ist Deutschland, er hat nur die Transaktionsnummer und den Namen vom "Empfänger". Was kann man tuen ? Ist Western Union denn anonym ?

...zur Frage

Telefonterror Firma Festnetz was noch machen?

Abend, ich kriege schon seit 6 Tage Telefonanrufe auf mein Firma Festnetz und das 24/7, am Telefon redet keiner und langsam denke ich mir dass das alles automatisiert abläuft. Polizei habe ich schon längst verständigt aber anscheinend können die nichts dagegen machen. Fangschaltung habe ich auch beauftragt nur die meinten das der Anruf von Skype kommt und man diese nicht blockieren kann und es nur hilft die Nummer zu wechseln. Bin langsam am Ende, hab bereits vom Kriminellen eine Email bekommen wo ich aufgefordert werde 500€ zu zahlen ansonsten meinte er die Anrufe gehen so weiter. Wegen diesen Kriminellen kann ich seit Tagen keine Aufträge entgegennehmen da mein Festnetz dauernd belegt ist oder ich es einfach ausschalten muss ansonsten werde ich verrückt. Was meint ihr soll ich einfach die 500€ zahlen oder gibt es eine andere Möglichkeit bin langsam echt am verzweifeln und glaube dass die Polizei dagegen nichts machen kann. Bitte hilft mir :'(.

...zur Frage

Was kann ich bei Erpressung tun?

Hallo,

ich hab vor paar Tagen, aus Langeweile, angefangen eine Chat-App namens "Chatous" zu benutzen. Meine Absicht war es nicht zu flirten oder ähnliches. Ich wollte einfach nur mit ein paar Leuten reden und Menschen aus anderen Ländern, auf freundschaftlicher Basis, kennenlernen. Am Anfang komplett anonym. Nachdem öfters nach einem Foto gefragt wurde, habe ich auch mal ein Bild von meinem Gesicht geschickt. Dies aber auch nur, weil geschickte Bilder nach 6 Sekunden wieder gelöscht werden. Und um das Bild zu sehen, muss man es gedrückt halten. Aufgrund dessen habe ich gedacht, dass man das Bild auch nicht speichern könnte bzw. ein Screenshot machen könnte. Gestern habe ich ein Bild von meinem Gesicht an eine Person geschickt, nachdem diese das auch tat. Das war aber höchstwahrscheinlich noch nicht einmal die Person selber. Kurz darauf kam die Antwort, man hätte dieses gespeichert und würde es in ein Pro editieren, wenn ich kein Bild von meinen Brüsten schicke. Das habe ich natürlich NICHT getan. Zuerst habe ich darum gebeten, mich in Ruhe zu lassen. Als die Person immer noch nicht Ruhe gegeben hat, habe ich behauptet, jedem, einschließlich der Polizei bescheid gegeben zu haben. Außerdem meinte ich, dass ich die Person verklagen würde, wenn sie mir nicht beweist, dass das Bild gelöscht wurde. Daraufhin kam die Antwort "ok wie" und bevor ich was sagen konnte, wurde der Chat auch beendet. Ich bin mir ziemlich sicher, dass man nicht einfach so ein Bild in ein Pro editieren kann. Sogar wenn, würde sich die Person wohl nicht die Mühe machen. Ich könnte mir zwar vorstellen, dass es auf ein Bild von einem nackten Körper editiert werden kann, aber ich glaube kaum, dass der Person das etwas nützen würde. Es diente vielleicht nur zur Erpressung. Und meinen Namen kennt die Person sowieso nicht. Lediglich mein Alter, das Land in dem ich lebe und meine Herkunft. Ich denke nicht, dass sie mich finden und erpressen könnte. Also gebe es ja eig. keinen Grund etwas zu editieren. Bis jetzt war auch nichts bei der Google Bilder Rückwärtssuche. Doch ich denke nicht, dass ich herausfinden könnte, ob es für irgendeine komische Werbung genutzt wird. Naja, sogar wenn nicht. Ich bin mir zumindest sehr sicher, dass es beim nächsten Opfer genutzt wird. Meint ihr ich soll Anzeige erstatten? Ich kenne nur den änderbaren Nutzernamen und nicht den eigentlichen, unter der man die Person finden könnte. Bringt das etwas? Ich würde aber am liebsten komplett anonym bleiben. Ich würde mich sehr über eure Hilfe und Ratschläge freuen! Wer meint, mir ernsthaft helfen zu wollen/können, dem kann ich auch per pm den Chatverlauf und ein paar Screenshots schicken.

PS: Ich möchte mich für die Länge des Textes entschuldigen. Ich hoffe, dass das jetzt nicht alles total überflüssig ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?