WICHTIG : LEHRER/SCHULE!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Ja, sie darf dich ausfragen, da das Skifahren dein Privatleben ist und es nicht die Schuld der Lehrerin ist, wenn du dadurch nicht lernen konntest
  2. Ja, das darf sie, weil es 1. angekündigt wurde und 2. wird sie wahrscheinlich nur über die Sachen schreiben, die ihr schon bearbeitet hattet
  3. Ich glaube, das dürfen Leher auch. Aber da bin ich mir nicht so sicher. Wenn deun Lehrer es immer macht, könntest du ihn ja mal drauf ansprechen...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeoMurrer
09.03.2014, 12:12

:( trotzdem danke

0

Hausaufgaben und Lernen für Prüfungen sind zulässig, wenn außerhalb der Ferien dazu Zeit bleibt. Unzulässig, wenn die Aufgabenstellung von Fr vor bis Mo nach den Ferien geht - allerdings sind die "Winetrferien" keine Ferien sondern nur unterrichtsfreie Tage, da gilt das nicht.

Der Konjunktiv von fragen ist "frage" bzw. "fragte". Das nur um Rande.

Das Klingelzeichen signalisiert, wann der Lehrer die Stunde zu beenden hat. Das kann im Einzelfall mal etwas später sein, aber er sollte sich im Normalfall daran halten. Die Pausen sind wichtig. Allerdings bestehe ich auch darauf, meinen Satz zu Ende sagen zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeoMurrer
09.03.2014, 14:17

"Winetrferien" schreibt man so: Winterferien. Das nur am Rande :D danke

1

Was möchtest Du wissen?