Wichtig! Kann mir jemand was zu diesem Gemälde sagen?

...komplette Frage anzeigen Bild1 - (Kunst, Zeichen, Malerei) Bild2 - (Kunst, Zeichen, Malerei) Bild3 - (Kunst, Zeichen, Malerei)

3 Antworten

Es ist professionell gemalt, das zeigen Farbgebung und Perspektive.

Ein traurig stimmendes Gemälde, das stilistisch zur Romantik passt. Mir scheint es ein auf Grund gelaufenes Frachtschiff im Sonnenuntergang zu sein, das von Menschen besucht oder bestaunt wird. Es hat eine symbolische Ausdruckskraft im Hinblick auf die menschliche Existenz: das Scheitern, die Ausweglosigkeit ... .

Da es keine Signatur trägt, könnte (!) es sich um eine Kopie handeln. Mehr zu sagen, wäre mir zu spekulativ. Der Wert hängt vom Erhaltungszustand, der Berühmtheit des Malers und besonders von der Nachfrage bei Auktionen ab. Und diese Nachfrage ist im Voraus nicht abzuschätzen, das wäre das Geschäftsrisiko des Verkäufers.

Vielen Dank für deine gute Hilfe !!!

0

Wo kann ich es am besten Verkaufen ? Bei uns in Duisburg gibt es nur Betrüger und Ausländer :(

0
@tobiasgremium

Versuch's mal hier:

http://www.ankauf-nrw.de/

"Ankauf" bedeutet: Der Kunsthändler bietet dir einen festen Preis für den Sofortkauf an. Du bekommst direkt Geld. Dann wird er Eigentümer deines Objekts. Danach hat er das Risiko des Weiterverkaufs oder Nichtverkaufs.

Du kannst es auch in Eigenregie anbieten ("Privatverkäufer"), wenn du dich z. B. bei Ebay anmeldest. Dort könntest du selbst weltweit versteigern - musst aber selbst das Geschäft abwickeln: Geldtransfer, Verpackung, Versand ... .

0
@rotmarder

Was kann ich denn ca verlangen, wenn der Ankäufer fragt ? Habe am Mittwoch einen Termin und die Frage kommt bestimmt :)

0
@tobiasgremium

Das kann ich aufgrund einer Bildschirmbetrachtung nicht sagen. Grob schätze ich 200,- €, aber das ist unverbindlich.

0

Vielleicht kommt diese Antwort zu spät, aber ich würde mir zunächst – bevor ich das Gemälde verkaufe – Informationen dazu einholen. Das geht an verschiedensten Stellen, beispielsweise in Museen. Einige Museen bieten in regelmäßigen Abständen (wöchentlich, monatlich) Kunstberatungen an. Kunsthistoriker nehmen das Gemälde sprichwörtlich unter die Lupe und versuchen das Gemälde möglichst genau einzuordnen (Künstler, Datierung, Technik, Zustand, etc.). Bei staatlichen Museen dürfen die Mitarbeiter aber keine Preise nennen – allerdings kann auch ein Tipp helfen, also ob man damit ein iPad oder einen Urlaub auf die Malediven finanzieren könnte... Außerdem gibt es hier Tipps zum Erhaltungszustand und em Umgang mit dem Werk: Sollte es restauriert werden, um im Wert zu steigen? Lohnt sich eine Restauration gegebenenfalls überhaupt? So eine Begutachtung kann viel helfen und für Begeisterung wie auch für Enttäuschung sorgen (ich habe einmal erlebt, dass jemand mit einem angeblichen Meisterwerk kam und eine auf Leinwand gedruckte Kopie vorlegte).

Eine preisliche Einordnung via Internet auf Grundlage der Fotos scheint mir ziemlich vage, da der Wert wie schon in vorigen Beiträgen erwähnt wurde, von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängt.

Zum Verkauf: Persönlich würde ich das Bild nicht über ebay anbieten. Ich kann mir kaum vorstellen, dass es dort preislich so gut abschneiden würde wie im Fachhandel (= Kunsthändler, Auktionshaus, etc.). Und nicht vergessen, nicht nur das Gemälde, auch der Rahmen ist Geld wert! Noch als Hinweis für den Verkauf in Duisburg: Auch dort gibt es Kunsthandlungen, Kunsthäuser usw., die professionell geführt werden – ob das nun Ausländer sind oder nicht, spielt für mich keine Rolle (solche Äußerungen sind – und das als Randbemerkung – einfach unsinnig, unnötig und dumm!).

Ein Bild mit einem Schiff drauf, evtl Ölgemälde. etwas Farbarm, klassisch langweilig.

Was möchtest Du wissen?