wichtig? ist mein Computer schrott?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

uff bissl durcheinander ^^ mal sehen ob ich flücken kann xD

Du hast denke ich mal Windows Update gemacht ?.wenn ja.Starte mal dein rechner wie gewohnt.dann gehe mal bitte auf laufwerk übersicht und rechtklick auf das laufwerk C dann auf eigenschaften , auswahl Extras bei Fehlerüberprüfung klickste bitte Jetzt prüfen und mache bei de hacken rein "dateisystemfehler automatisch korriegieren und fehlerhafte sektoren suchen/wiederherstellen).Anschliesend auf Start.irgend wann wird eine mitteilung kommen, bei neu start überprüfen. bestätigste bitte mit ja. rechner neu starten und laufen lassen das dauert etwas.

wenn das erledigt ist. teile dann mal mit ob sich was geändert hat.

Alternativ dazu kannst du voher noch im Geräte manager schauen ob alle treiber instaliert sind. " ! "

Bis in 3 Stunden ^^Und ich denke das alle Treiber da sind hat sich nichts geändert und hab den Computer auch seit nem Jahr ca.

0
@killeroo21

ich muss gleich zu arbeit. Hier mal so einiges was du ausprobieren kannst. Ansonsten wirst wohl oder übel eine neu Installation ausführen müssen.

Online Viren Scanner Find den recht gut nutze den aktuell und ich sach dir der ist echt böse zu Schädlinge ^^ Ich muste jeweils das www weglassen_....eset.de/onlinescanner

Regcleaner drüber laufen lassenchip.de/downloads/RegCleaner_12991462.html

Spy Bot Seach & Destroy instalieren Updaten immunisieren und system untersuchen.safer-networking.org/de/index.html

Sollte dadurch keine Veränderung eintreten.

Aktuelle Treiber für dein Mainboard. (Hersteller Seite ) am besten das gesamt Paket .Aktuelle Grafikkarten Treiber. ( Hersteller Seite )De-Installiere deine Grafikkarten TreiberStarte Regcleaner damit auch alles gelöscht wird.

Installiere als erstes Mainboard Treiber. Sound Agp ect. Am besten das gesamt packet.

Neu starten. bei der frage Grafikkarte installieren nein klicken oder abbrechen.Grafikkarte über die Heruntergeladene Setup starten und installieren.

Naja dann noch mal neu starten.

Keine Veränderung. Windows Neu oder rüber installieren.

Lg DerSuchende72

0
@killeroo21

ich muss gleich zu arbeit. Hier mal so einiges was du ausprobieren kannst. Ansonsten wirst wohl oder übel eine neu Installation ausführen müssen.

Online Viren Scanner Find den recht gut nutze den aktuell und ich sach dir der ist echt böse zu Schädlinge ^^eset.de/onlinescanner

Regcleaner drüber laufen lassenchip.de/downloads/RegCleaner_12991462.html

Spy Bot Seach & Destroy instalieren Updaten immunisieren und system untersuchen.safer-networking.org/de/index.html

Sollte dadurch keine Veränderung eintreten.

Aktuelle Treiber für dein Mainboard. (Hersteller Seite ) am besten das gesamt Paket .Aktuelle Grafikkarten Treiber. ( Hersteller Seite )De-Installiere deine Grafikkarten TreiberStarte Regcleaner damit auch alles gelöscht wird.

Installiere als erstes Mainboard Treiber. Sound Agp ect. Am besten das gesamt packet.

Neu starten. bei der frage Grafikkarte installieren nein klicken oder abbrechen.Grafikkarte über die Heruntergeladene Setup starten und installieren.

Naja dann noch mal neu starten.

Keine Veränderung. Windows Neu oder rüber installieren.

Lg DerSuchende72

0
@DerSuchende72

Spybot war das erste was ich gemacht mit dem rest ja ehm ... kann wohl paar Tage in anspruch nehme. Und hab bei nem sehr guten Kollegen gefragt der sich gut mit Computer auskennt und er meint es sei ein Trojaner das ich jetzt auch denke denn der Pc läuft sher flüsig wenn ich im abgesichertem Modus starte.

0

Das ist bei Windows einfach so. Die Systemwiederherstellung bringt in den meisten Fällen nichts. Ich habe alle 3-4 Monate meinen platt gemacht und neu aufgespielt, habe die automatischen Updates deaktiviert dann hält er etwas länger. Probleme in Form von Geschwindigkeitsverlust bringen stets die Antivirenprogramme, die man aber dringend braucht. Da beißt sich die Katze in den Schwanz. Die Konstellation des PCs ist i.O. Das Betriebssystem macht Zicken und beschäftigt sich einfach zu sehr mit sich selbst, anstatt seine Arbeit zu machen. Willst Du etwas stabiles wechsle das Betriebssystem.

Das ist mein zweites Problem mit Windows seit 7 Jahren .Und bin nicht an Linux interresiert ich brauch ein Betriebsystem das merh fürs Heingedaddel als sachen fürs Berufliches ist.Und wie mir mal Bild gesagt hat ist es so das Windowsfürs heimgedaddel ist und Linux/Mac für Designen etc.

0
@killeroo21

tjo wenn Mac nur für Designer ist, dann darfst du es natürlich nicht benutzen. Ich verwende Windows seit Windows 95 und bin 2010 auf Mac OS umgestiegen. Hatte natürlich vorher Windows Vista und 7 angetestet. Ich möchte nie wieder großartig mit Windows arbeiten.

Bei Mac OS X kann ich mir sicher gehen, dass alle Komponente miteinander und mit OS funktionieren. Ich kann mich auf das System verlassen und muss es nicht alle 3-4 Monate neuinstallieren. Das Ding läuft immernoch wie am ersten Tag ohne Verzögerungen.

Also installiere dein Rechner neu, alles andere ist Apfel!

0
@Lixor

Nicht nur für Designer aber für Berfliches ist der Mac mehr geeignet.und die Software Asuwahl ist auch kleiner.Wirklich MAc ist nichts für michdaber danke für deinen Rat und ichh abnicht wirklich so paar tausend Euro um mit jetzt ein Mac zu kaufen den die dienger sind schon verdammt Teuer

0
@killeroo21

Leider muß ich Dir da zustimmen, zumindest was das Spielen mit dem PC angeht ist Windows nun einmal vorn. Mit Windows kann man nicht ernsthaft arbeiten. Allein bei der Videobearbeitung habe ich früher Tage zugebracht.. Ich habe diese Manko mit ständiger Hardwareaufrüstung zwar kompensiert, aber irgendwann ist man es leid. Bei mir war der Punkt dann vor 5 Jahren. 20 Jahre Windows reichten mir.

0
@Alexandra2704

Ich bin mir schon sicher das wenn ich schon anfange im zu Arbeiten werd ich schonmal auf Apple umsteigen da es halt besser zum Designen ist und was möcht ich werden Designer bin schon au Gutem zu meinem Abi ^^

0

Da ist wohl mal eine große "Reinigung" fällig ! "Erstmal alle "Cache" leeren - Cookies löschen - Datenträgerbereinigung durchführen - defragmentieren. Wenn das alles noch nicht hilft, dann ein kostenloses "Regseeker" runter laden (bei google eingeben) - damit Registry prüfen und bereinigen. Ich glaube, dass würde bestimmt schon etwas helfen. Wenn alles gemacht und es hilft nicht, dann mal schauen, ob überflüssige Programme auf dem Rechner sind. Diese deinstallieren (was man absolut nicht benötigt) Auch mal bei Autostart rein schauen. Da muss nicht viel drin sein, ich habe da nur zwei Sachen, wie AntiVir und das Nötigste für System. Alles Überflüssige löschen. Virencheck und CCleaner ist ja auch klar. Vielleicht hilft es." Aber nicht nur, so wie beschrieben, sondern auch mal den PC öffnen und vorsichtig reinigen. Staub ist manchmal sehr schädlich für die Geschwindigkeit und Stabilität. MfG

Das es einfach von Gestern auf Heute kommt?

0

bluescreen kommt eig. bei einem beschädigten betriebssystem also hast du wahrscheinlich dein pc so voll gemüllt das das betriebssystem überlasted ist da würde ich dein betriebssystem formatieren und dein win 7 oder was du hast wieder drauf machen pc wenn du es nicht mehr hast frag nachbarn oder so

Beschädigtem Betriebsystem komisch das ich schon mal gesehen habe das ein BLuescreen wegen beschädigter Hardware war.

0

Vielleicht mal formatieren! Mehr dazu: www.google.de

Hab die Cd nicht und über "Computer" Rechtsklick auf Festplatte -> Formatieren klappt nicht dortsteht das kann nicht formatiert werden weil dort das Betriebssystem läuft.Und ohne meine Windows Cd kanns ich ja net wieder installieren.Aber ich bekomme ja schon bald eine.

0

Was möchtest Du wissen?