Wichtelgeschenk für Junge (14)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ui, 5-6 € ist schwierig. Wir hatten immer einen Kasten voller Nüsse, Mandarinen, Äpfel, Billigsüßigkeiten - also erst mal einen gefüllten Kasten, wobei das Obst nicht als "Geschenk" gerechnet wurde, also nicht vom Budget gekauft wurde (sonderns aus Mamas Obstschale in der Küche genommen wurde xD).

Die Frage ist, willst Du ein Scherzgeschenk oder ein echtes Geschenk machen?

Für 5 € bekommt man ja diese kleinen englischen Bücher (normale Romane, die nur in einem kleineren Format sind).

Viele kaufen auch in Geschenkartikelläden kleine Sachen wie Tassen mit besonderem Motiv, Handschuhe mit besonderem Motiv oder so. Man könnte einen günstigen Becher kaufen mit ein paar Tüten heißer Schokolade oder Cappuccino oder einem Schokostick füllen  (diese einzeln eingepackten Sticks, mit denen man dann die Schokolade in die Milch rührt; kosten ca. einen Euro), ein paar Billigsüßigkeiten (Beutel 1-2 € oder teurerer Beutel und nicht den ganzen Inhalt nehmen) mit dazulegen, ein paar Wattebäusche ("Schneeflocken") zum Füllen des Pakets nehmen.

Google mal "Wichtelgeschenk"/ Bildersuche, da findest Du einige Ideen. Nett ist auch ein lustiges Wintergedicht (da gibt es einige Versionen, die die traditionellen Gedichte oder Lieder auf die Schippe nehmen) oder eine "rabenschwarze Weihnachtsgeschichte" aus dem Internet kopiert und über dem Geschenk als "Grußkarte" platziert. Oder so etwas wie der "Whiskeykuchen für echte Männer", der jetzt schon bekannt ist, aber vielleicht gibt es modernere Versionen.

Manche Süßigkeiten kosten auch nicht viel, z.B. bekommt man eine kleine Tüte Marzipankartoffeln für ca. 60 Cent. Diese konnte man dann in einem Beutel oder Küchentuch (Ikea, unter einem Euro), der mit echten Kartoffeln gefüllt ist, verstecken. Dazu vielleicht ein Rezept für die Kartoffeln (auch davon gibt es nicht ganz ernst gemeinte, entweder zitierte Romanstellen oder "Überlebenstipps" oder "Vodkavorrat" etc.).

Ggf., keine Ahnung, ob das zu weit geht, könntest Du eine Flasche harten Alkohols nehmen, wenn Ihr so etwas im Haus habt, eine leere natürlich (!), diese sehr gut auswaschen und mit Fruchtsaft oder Wasser - Apfelsaft für Whiskey, Wasser für Vodka etc. - füllen und entsprechenden Anleitungen oder Kommentaren für den Ersatz etc. versehen (etwa: Hilfe für die nächste Klausurvorbereitung oder "um das Zittern vor der nächsten Mathearbeit zu unterdrücken"). Ggf. noch einen Hinweise anhängen, dass es sich nicht um echten Alkohol handelt, falls der Lehrer misstrauisch wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 € ist etwas wenig , aber schau ob du vllt Gutscheine für ein Shopping center kaufen kannst , das hatten Letztes jahr bei meiner schule  alle gemacht  wir hatten bis zu 10 € rahmen und jeder hat einfach gutscheine verschenkt und vllt eine karte oder eine Tafel Schokolade dazu 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns haben sich die meisten Jungs 14/15 schokolade und energy Drinks gewünscht

Wir durften Wunschzettel schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kinogutschein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?