Wi ist der unterschied von smack down und raw?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Grunde ist RAW das Flaggschiff der WWE u wird in den Staaten auch live übertragen. Hier passiert wohl das meiste in Sachen Storylines. SmackDown ist und war schon immer die B-Show, in der letzten Zeit wurde die Show jedoch gestärkt, so dass sie nun auch zumindest interessant scheint. Ich würde mich für eine der beiden Shows entscheiden um mich nicht zu übersättigen, wichtige Twists etc. werden eh in der anderen Show wiederholt zum Verständnis. Von der "Zeitlinie" der Shows her, falls du beide Shows sehen möchtest, würde es sich eher lohnen, RAW und SD im Wechsel anzusehen.

Du kannst eigentlich jederzeit einsteigen, natürlich gibt es auch einige Insider-Sachen, die man größtenteils nur schnallt wenn man die WWE seit Jahren verfolgt (ab und zu denkt die Promotion auch an uns ;-) ), aber das mindert den Spaß des Ansehens überhaupt nicht. :)

Es kommt wohl auf das Ergebnis von Shane McMahon vs. Undertaker kommenden Sonntag an, ob sich daran etwas ändert oder nicht. Schließlich steht gerüchteweise ein Comeback des Rostersplits an, was bedeuten würde, RAW und SmackDown wäre (wieder) ein eigenständiger Kader.

Fazit: Mein Tipp wäre: Schau RAW und, weil eigenständiger Kader, anderes Konzept und großartiges Wrestling: NXT.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gam3d
02.04.2016, 14:48

Wie immer großartig!

Gruß Gam3d :D

1

Sinnvoll wäre eine chronologische Reihenfolge. In einer Woche wird erst Raw gesendet und dann Smackdown.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei Raw sind die Kämpfe interressanter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?