Whirpool Spülmaschine Problem?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

..Mal mit den Finger über das Geschirr streichen und testen: Schneckt der weiße Belag salzig?

...Dann ist der Salzbehälter nicht richtig geschlossen, die Dichtung des Deckels undicht, oder es befindet sich womöglich ein Haariss im Deckel. Der Salzbehälter müsste sich dann auch immer schneller leeren, als üblicherweise. 

Defekten Deckel ggf. tauschen.

Ist dagegen kein Salz ausgelaufen, könnte sich auch der Geschirreibiger während des Spülens nicht richtig aufgelöst haben. Da mal Pulver statt der Tabs versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spülmaschinenreiniger besorgen und die Maschine damit leer nach Packungsanweisung laufen und richtig reinigen lassen, Filter und Türdichtungen vorher per Hand säubern.

Gutes Spülsalz und Klarspüler auffüllen.

Wenn das noch nicht genügt, sehr oft liegt es auch an den Spültabs, versuche einfach mal eine andere Marke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salz und Klarspüler aufgefüllt , Filter gereinigt ?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?