Whirlpool Juckreiz

1 Antwort

Hallo Gegen was bist Du denn allergisch? Chlor? Ev. musst Du andere Desinfektionsmittel einsetzen wie Sauerstoff oder Brom etc. Ein Pool ist in der Regel mit einem Ozonator, der den grössten Teil der Desinfektion übernimmt. Wir rüsten sogar die Pools mit Salzchlorinatoren aus. Dadurch ist im Pool 0,4% Salz welches in Chlor gespaltet wird. Der Chlorgehalt ist sehr klein und das Salz macht die Haut elastisch und weich. Schau mal auf unsere Website unter bestpool.ch, Gruss

!HILFE! WAS TUN BEI KRÄTZE?

Hallo,

ich schreibe euch jetzt aus purer Verzweiflung!!

ich bitte um dringende Hilfe.

Mein Bruder brachte uns vor ein paar Monaten so ungefähr im Juni/Juli die Krätze ins Haus! Er war als erstes befallen wir vermuten, dass es in der Schule oder im Boxverein passiert ist! Wir haben es bei ihm erst spät bemerkt und ruck zuck war die komplette Familie davon betroffen!! Ja auchwir bemerkten den Juckreiz dann und natürlich haben wir uns um eine Behandlung mehr als nur bemüht!!! dies war so im Zeitraum September...

!!! DAS SCHLIMME IST JA, DASS WIR EIN BABY ZU HAUSE HABEN UND ER TUT MIR AM MEISTEN LEID !!!

er war zu dem Zeitpunkt erst ein monat alt ..

  1. wir haben uns alle mit der verschriebenen Salbe des Arztes eingecremt
  2. wir haben unsere komplette Garderobe bis zu 60 grad und drüber gewaschen
  3. danach haben wir diese in Müllsäcke nicht nur für 4 tage wie es die meisten empfehlen gestopft und zu geschnürt sondern für ÜBER EIN MONAT!!!
  4. wir haben ein kompletten Hausputz gestartet was wir sowieso öfters machen
  5. wir haben alle Matratzen gründlich gesaugt
  6. wir haben die bettwäsche jeden Tag gewechselt

wir haben uns an all dies gehalten und für ne kurze zeit hat es sich ein kleines Stück gebessert aber die krätze war natürlich immer noch da und jetzt ist sie umso stärker und schlimmer zurück!!!

was mit mir ist kann mir Schnuppe sein ... klar möchte ich auch gesund werden aber mir ist mein neffe einfach so viel wichtiger!!!!

er ist mittlerweile 4 Monate Alt und ihm geht es wegen der lrätze einfach nicht gut ganz im Gegenteil es geht ihm sehr schlecht !!!

sein gesamter körper ist an typischen stellen gerötet er hat diese typische pickelchen und es juckt unausstehlich!!! Der arme junge weint kann nicht schlafen und steht öfters auf !!

natürlich treten die Beschwerden auf alle Familienmitglieder...

hat jemand Erfahrung und ist die Krätze losgeworden???

...zur Frage

Kein Arzt kann mir helfen - Schmerzen, Jucken & brennen in der Scheide. Weiß hier jemand weiter?

Hallo, ich bin maßlos verzweifelt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Vielleicht finde ich ja hier irgendwie Hilfe. Ich beschreib einfach mal alles.... etwa im Spätsommer 2016 fing mein Leiden an. Damals war es nur ein Juckreiz unten rum. Bin dann mal zum Frauenarzt und der verschrieb mir eine Salbe gegen Pilze. Hat mir nicht weiter geholfen. Also war ich dort noch ein paar mal. Bei den nächsten Untersuchungen wurden dann die verschiedensten Tests gemacht. Kam raus dass alles gut aussieht. Also keine unüblichen Bakterien, keine Pilze, keine Chlamydien, keine bakterielle Vaginose usw. Habe dann nochmal die unterschiedlichsten Salben, Zäpfchen, Gels und Tabletten bekommen. Wurde aber mit der Zeit umso schlimmer. Meine Nächte sind seitdem geplagt vom Wachwerden und mich selbst daran hindern nicht zu kratzen. In meiner Verzweiflung war ich auch schon 2 mal nachts im Krankenhaus in der Hoffnung dass mir dort jemand mein Leiden nehmen kann. War aber leider auch nicht der Fall. Als ich dann zwischenzeitlich mal beim Hausarzt war sprach ich das Problem mal an. Sie riet mir zu einem veganen Waschmittel also ohne all den chemischen Kram und Unterwäsche aus Baumwolle. Hatte ich beides vorher auch schon. Half mir also leider auch nicht weiter. Also versuchte ich mir Rat bei anderen Frauenärzten zu suchen. War dann noch bei 2 anderen die die gleichen Tests machten wie der erste Frauenarzt. Kam logischerweise genau das gleiche raus (also alles so wie es sein soll). Habe wieder Medikamente verschrieben bekommen (auch was für die Milchsäurebakterien usw.). Und das Problem ist immer noch das selbe.... Ich kann einfach nicht mehr. Momentan sieht mein Alltag so aus, dass ich Heim komme, nur noch das nötigste mache und den Rest der Zeit liege. Ich quäle mich nur noch zur Arbeit und zu allen anderen Erledigungen. Ein Privatleben hab ich dadurch eigentlich auch kaum noch. Es tut einfach so weh. Eines der Probleme ist natürlich auch dass ich schlafe und mich dann "unbewusst" kratze bis alles wund und angeschwollen ist. Es tut mir wirklich leid dass ich das so alles beschreibe aber ich brauche irgendwie Hilfe. Zu meiner Körperpflege: ich nutze keine vaginalduschen, wasche auf Rat meiner FÄ nur mit Wasser unten rum und den Rest mit veganem Duschgel. Sex zu haben traue ich mich seit längerem auch nicht mehr. Daher fällt auch die Idee mit einer Latexallergie weg. Medikamente nehme ich auch keine. 

Ich hoffe so so sehr, dass hier irgendwer schon mal das gleiche durch hatte und mir dadurch Tipps zur "Heilung" geben kann. Ich wäre mehr als nur dankbar!

...zur Frage

Extremes nicht aushaltendes afterjucken wegen Risse in den Fältchen am After bitte helft mir

Wie oben beschrieben .. Es ist 2:00 ich lieg seit gut 1 Stunde wach und wein mir die Augen aus . Das ist mein ernst dieser Juckreiz bringt mich zur Verzweiflung ;( ich will nicht mehr ich häng schon über 6mon dran mal ging's weg mit der elecon Salbe fals sie so heist jetzt brennt die nur mehr und hilft nicht hab mir auch eine andere gekauft die irgendwie was mit H und verde am Schluss ist .mein Hausarzt ist ein kompletter voll**** der meint das geht von selbst weg ...!!!!!

BITTE HELFT MIR!!!!!!!

Es ist grauenhaft . Ich nehm extra intim Wasch Lotion und wenn ich die Möglichkeit habe reinige ich mich nach dem Stuhlgang mit klarem Wasser , aber die Risse heilen einfach nicht . Ich bin wirklich gerade am Ende meiner Kräfte es macht mich nervlich komplett fertig .... Morgen geh ich zu einem anderen Arzt aber was wenn der auch keine Ahnung hat ;( .. Das Jucken kommt ab und zu nur leicht aber ab und zu so extrem das ich die Wände hoch gehen könnte . Und dann verschwindet es wieder . Meine haut zwischen den Po Backen ist auch trocken nehm extra Vita Wund bepanthen ... nix hilft ich will nicht mehr ;( wenn ich denke das ich demnächst mit meinem Freund in Urlaub Fliege hab ich Angst das wieder so was passiert . Ich bin komplett eingeschränkt . Hört sich vl lächerlich an aber ich lebe schon in ständiger Angst vor dem Juckreiz ..

Help help help . Rote Kirsche .

...zur Frage

Unverträglichkeit von Kosmetik, Allergie, falsche Pflege oder Ernährung: extrem rissige, spröde Haut und Falten um die Augen aus heiterem Himmel mit 24?

Ich bin im Urlaub im Ausland, war schwimmen und habe im Anschluss Pickel an der Nase bekommen (hatte noch nie so trockene und angespannte Haut wie nach diesem Schwimmbadbesuch), einen Tag später habe ich eine neue Hautcreme und Augencreme verwendet und umgehend brennen, Rötungen und Juckreiz um die Augen und leichte Rötungen auf der Stirn und an den Wangen bekommen, dann diese beiden Creme abgestetzt und eine neue Hautcreme und Augencreme aus der Apotheke gekauft. Jedoch haben diese es nur noch mehr verschlimmert. Jetzt habe ich extrem rissige, spröde Haut und um die Augen richtige Falten!!! Diese hatte ich zuvor nicht. Ich habe in den letzten tagen dann wieder meine "alte" Augencreme (die ich schon lange nutze und vertrage) verwendet, aber mein Gesicht nur noch mit Wasser gereinigt (aus Angst ich könnte durch Reinigung alles noch schlimmer machen). Jetzt sehe ich auf einmal im Spiegel, dass ich richtig "alt" aussehe und auch eine Falte auf der Stirn habe. Meine Haut ist wie ausgetrocknet, spannt und juckt. Ist das eine Allergie, zu viel Stress? Zu wenig Wasser getrunken? Unterversorgung mit Nährstoffen? Ich kann doch nicht von jetzt auf gleich aussehen wie ein 50 jährige. Ich weiß, dass ein Gang zum Arzt jetzt angemessen wäre, aber ich brauche erste Tipps von euch. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?