Whirlpool im Garten - was muss man beachten?

5 Antworten

Die bisherigen Tipps sind beachtenswert. Aber denke auch an die spätere Arbeitsleistung zur Instandhaltung: Wasser, Beckentäglich reinigen,; Wasser prüfen messen und mit Chemikalien sauber halten; du wirst ja nicht jeden Tag das Wasser wechseln, das freut nur die Wasserrechnung. Veralgung rund ums Becken im Griff behalten. -- Alles muss genau vorher beachtet werden; eigene Erfahrung!

Viele hilfreiche Infos und Tipps gibt es auch hier:

http://schwimmbad-whirlpool.de/

Ob das die Sache wert ist? Vor allem im Winter mit wieviel Kw die Sunde willst das Ding beheizen damit der nicht einfriert. Weiterhinn wie sieht es im freien mit Kleingetier aus vor allem im Frühjahr wenn die Frösche ihr daheim suchen.Dazu kommen noch Molche,Salamander und alles was ein warmes Gewässer sucht.Ja und das Kleingetier steht unter Naturschutz.Du viel Spass bei Aufbau bei dem richtigen Einsatz von Energie und beim nicht benutzen dieses Teils. Bau Dir einen Pool den Du im Sommer nutzen kannst mit wenig Aufwand und Du kannst das Teil mit Anweisung selber sauber halten.Ist billiger als die Sprudelbad Variante! Mal nebenbei falls deine Frau das wollte mach Ihr die Kosten von solch einem Teil klar! Da kannste in nem normalen Haus ein Jahr gratis leben!

Was möchtest Du wissen?