Whey Protein ja oder nein (17 Jahre)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

was man über Myprotein hört ist - meistens - dass sie ein gutes Whey zu einem sehr günstigen Preis anbieten. Wahrscheinlich zum günstigsten auf dem Markt.

Ich hab' deren Wheyprotein auch schon mal getestet und fand den Geschmack scheußlich. Vor allem die Sorten mit irgendwelchen Fruchtgeschmäckern schmecken wie Spülmittel ...

Ich kann dir die Shakes von IronMaxx empfehlen. Qualitativ sehr gut und vom Geschmack absolut nicht zu toppen. Die schrauben im Wheykonzentrat dafür auch die Kohlenhydrate etwas noch, sie bieten aber auch Wheyisolat an, falls du ein Whey suchst, dass sehr Kohlenhydratarm sein soll.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimpleQuestions
19.11.2016, 17:59

aber niemals Cookies and cream... grauenhaft

0

Über MyProtein gibt es viele Studien, die du online nachlesen kannst, und die leider nicht sehr positiv ausgefallen sind.

Ich kann dir das Whey von Optimum Nutrition ans Herz legen, ist zwar etwas teurer, jedoch erfüllt es voll und ganz seinen Zweck und hat keine Langzeitfolgen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DennisAltberger
19.11.2016, 17:18

Danke erstmal für deine Antwort,

Da ich noch Schüler bin , habe ich leider nicht so ein großes Budget zu Verfügung :/

0

MyProtein ist Abzocke, da man nicht bekommt was drauf steht (möchte nicht zu weit ausschweifen aber dazu gibt es Labortests), heißt die Qualität ist minderwertig. Wheyproteine die nachweislich sehr hochwertig sind, sind Rockanutrition oder Zec+. Aber wenn du auch durch normale Ernährung auf 2g Protein pro kg Körpergewicht kommst brauchst du kein Whey, spar dir das Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?