Whey connection und maltodextrin wann einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi!

Es macht Sinn, wenn du nach dem Training sowohl Whey als auch Maltodextrin einnimmst. Beides kannst du zusammen in einen Shake geben.

Durch das Maltodextrin nach dem Training werden die Glykogenspeicher deiner Muskeln wieder aufgefüllt - soweit so gut. Nimmst du noch Wheyprotein dazu, kann das Protein direkt in deine Muskeln transportiert werden, wo es zur Regeneration gebraucht wird.

Vor dem Training kann Maltodextrin ebenfalls sinnvoll sein, um nochmal Power für das Workout zu bekommen.

An trainingsfreien Tagen solltest du an Eiweiß nicht sparen. Kommst du mit deiner normalen Ernährung nicht auf deinen täglichen Eiweißbedarf, kannst du hier mit Wheyproteinshakes ergänzen. Maltodextrin brauchst du an trainingsfreien Tagen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?