Wheelie mit 125ccm Supersportler?

4 Antworten

Mit einer Supermoto geht ein Wheelie ganz einfach, du musst nur dir Kraft der Federgabel nutzen.

Drücke die Federgabel vorne ein, gib einen kurzen Gasstoß und reiß die Maschine nach oben. Alles eine Sache der Technik.

Die zweite Möglichkeit ist der Powerwheelie, wird bei PS-STarken Maschinen gemacht.

So wie yankocbr schon gesagt hat geht das mit allem!
Dir muss jedoch klar sein dass ein wheelie ohnehin nicht sehr einfach ist und viel übung erfordert. Eine supersportler 125er erschwert das ganze nochmal um ein vielfaches!

Selbstverständlich geht das auch mit einer Supersportler.

Das Problem ist nicht sie hoch zu bekommen, sondern sie oben zu halten und sich nicht zu überschlagen. Das erfordert schon ne Menge Übung.

Was möchtest Du wissen?