Whatsappgruppe gegen jemanden,was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

ich sehe das wie 10201019. Das ist eindeutig eine Form von Mobbing.
Ich persönlich würde es der betroffenen Person erzählen. Dies hat mehrere Gründe:

1. Ist das, wie bereits erwähnt wurde, rechtlich nicht in Ordnung. Und ich finde die besagte Person sollte sich dagegen wehren können (sowohl auf rechtlich/ öffentlichem Wege, als auch persönlich). Möglicherweise landen auch Bilder und ähnliche Dinge außerhalb der Gruppe im Internet. Und im Nachhinein ist es nur schwer bis unmöglich dies rückgängig zu machen.

2. Bleibt so etwas selten lange geheim. Früher oder später kommt fast alles heraus. Ich denke da ist es besser, wenn er/ sie es von einem guten Freund erzählt bekommt. Somit weiß die Person, dass sie nicht alleine ist und du kannst Unterstützung bieten.

3. Ich persönlich möchte immer wissen, woran ich bin. Selbstverständlich ist dies nicht immer schön, jedoch erleichtert dies meiner Meinung den Umgang mit anderen Menschen und das Vertrauen zu anderen Menschen ist somit größer.

4. Möglicherweise wird dieses Mobbing nach einiger Zeit über das "Medium" Whatsapp hinaus gehen und es trifft die Person im "echten" Leben. Dies könnte man hierdurch eventuell im Voraus verhindern.

Allerdings gibt es auch einige wenige Fälle, in welchen ich zunächst davon abraten würde (beispielsweise, wenn die betroffene Person auf Grund von psychischen Problemen sehr instabil ist).

Falls du dich dagegen entscheiden solltest etwas zu sagen, würde ich jedoch noch einmal mit den Leuten sprechen, welche in der Gruppe sind und sie darauf aufmerksam machen, dass dies weder rechtlich, noch moralisch in Ordnung ist und sie bitten die Gruppe zu löschen.

Und pass auch auf dich selbst auf. Leider passiert es sehr oft, dass Menschen, welche sich für andere einsetzen, selbst zum Ziel werden. Allerdings kann man auf solche Menschen in seinem Umfeld durchaus verzichten.

viele Grüße und alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr bewegt euch in einem gefährlichen Bereich.

Zum einen verwendet ihr Bilder einer Person im Internet, wieder Wissens der abgebildeten Person.

Ferner wird augenscheinlich eine Form des Cybermobbings betrieben.

Du solltest die anderen darauf aufmerksam machen, sie auffordern diese Handlungen zu unterlassen. 

Es scheint, als ob eine gewisse kriminelle Energie vorhanden ist. 

Damit der Fall nicht bei der Polizei bzw. beim Staatsanwalt landet, und ihr euch weiter straftbar macht, verlass am besten die Gruppe und informier die Person über den Missbrauch seiner Bilder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smoothie1234
10.07.2016, 02:36

Ja ich hab die Gruppe direkt verlassen 

0
Kommentar von Verdeachtig
10.07.2016, 16:11

Das ist die einzig richtige Antwort, danke.

0

Ich würde mir das an deiner Stelle genau überlegen. Einerseits könntest du ihn dann vielleicht auf gemeine Aktionen vorbereiten, die einer solchen Whatsapp-Versammlung folgen könnten, andererseits könntest du ihm damit auch ziemlich weh tun.

Du kennst ihn besser als wir, deshalb wäre es sinnvoll, wenn du noch einmal darüber nachdenkst, wie er so ist. Kann er das verkraften oder ist er psychisch labil? Möchtest du ihm das zumuten? usw...

LG und alles Gute,

BuckyBuck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ja schon geschrieben sag es ihm, aber kannst du mir mal deinen echten Namen (Vorname sollte reichen) sagen weil mir dieses Szenario ziemlich bekannt vorkommt also ich bin auch gerade in so einer Gruppe deswegen will ich nur wissen ob ich dich vielleicht kenne 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smoothie1234
10.07.2016, 02:37

Verena,du ?

0
Kommentar von smoothie1234
10.07.2016, 02:41

Was hast du gemacht? 😅

0
Kommentar von Soodersooderso
10.07.2016, 03:37

@herohacker ich glaube wir reden über die selbe Person... Wie heißt die Person?

0

Ich würde es ihm sagen, aber erst mal um Verschwiegenheit bitten.

Wer so blöd ist... Ne... Da würde ich zu dem stehen, den ich mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihm auf jeden Fall damit er was machen kann 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?