WhatsApp voll komische Meldung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Meldung gibt es jetzt auch schon häufiger im Netz. Zu den Hintergründen gibt es allerdings nur Spekulationen. Allerdings können wir froh sein, wenn es nicht kostenlos wird! Überlegt mal, wie sich so ein Dienst finanziert. Entweder durch Mitgliedsbeiträge (also hier die 0,89€ im Jahr) oder durch Werbeeinblendung und Verkauf deiner Daten. Und jetzt mal ernsthaft: Bringen auch nur einen hier die 89 Cent etwa um?

Das stand auch in der Zeitung. WhatsApp gehört ja jetzt Facebook und die wollten da was ändern.

Keine Ahnung, ist irgendwie bei sehr vielen so, die ich kenne. Erst lebenslänglich, dann wieder nur begränzt...

Was möchtest Du wissen?