Whatsapp über Handyrechnung bezahlen geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja bei Vodafone geht es auch ohne Kreditkarte... :)

Auszug aus Chip.de:

PayPal, Handy-Rechnung oder Prepaid-Kreditkarte Wenn Sie WhatsApp ohne Kreditkarte bezahlen möchten, wählen Sie PayPal. Sie benötigen dafür ein Konto bei der eBay-Tochter, über das Sie die Jahresgebühr für WhatsApp überweisen können. Alternativ können Sie die Abo-Kosten als Telekom-, O2- oder Vodafone-Kunde über den Google Play Store bezahlen und über Ihre Mobilfunkrechnung abrechnen lassen.

Quelle: http://www.chip.de/news/WhatsApp-ohne-Kreditkarte-Messenger-bezahlen_61533905.html

Kommentar von HBZocker
20.05.2013, 23:41

alles klar danke

0
Kommentar von crazyrat
20.05.2013, 23:47

Das hat Google wohl leider inzwischen abgestellt und dies soll nicht mehr gehen. Ist erst wenige Wochen her, dass es da zum Bruch kam. Die Verlängerung von Abo von Apps wurde als Fremdartige Software bezeichnet und aus dem Angebot gesperrt.

0

Nein. Das geht nicht. Da es ein Googlefremdes Update der Daten iwty sine nur Kreditkarte und Palpal die einzigen Möglichkeiten, die Zeit zu verlängern.

Ternativen zu WA wären die kostenlosen Hike und Joyn. STEIG eoch um und erlasst WhatsApp im Untergrund versinken.

Was möchtest Du wissen?